Gutachten liegt vor / Rat für Kostenübernahme

Raubfische wichtig im Blender See

Immer noch ein idyllisches Bild: Der Blender See. Dass sich darin auch Raubfische tummeln, spielt bei der Begrenzung des GesamtFischbestands eine wichtige Rolle.

BLender - Ist der Fischbestand im Blender See gesund? Und stimmt das Verhältnis von Raub- zu Friedfischen? Das wurde geklärt – im Rahmen von Gesprächen zur Verbesserung des Blender Sees und zum Fischsterben im vorigen Jahr.

Der Fischereiverein Blender See nahm sich der Frage an und beauftragte den Landessportfischerverband Niedersachsen mit einer Untersuchung des Bestands. Dessen Gutachten liegt nun vor, teilte die Verwaltung auf der Sitzung des Gemeinderats mit.

Das Ergebnis: Der Blender See des Gewässertyps Hecht-Schleien-Sees muss weder mit Fisch besetzt noch muss Fisch entnommen werden. Ein Raubfischanteil von etwa 20 Prozent grenze ein übermäßiges Wachstum von Friedfischen ein.

Es wird empfohlen, auch künftig einen hohen Raubfischanteil anzustreben. Zudem wurde eine Bitterlingspopulation festgestellt, die wiederum auf einen intakten Großmuschelbestand hinweise.

„Das Fischgutachten ist Bestandteil des Förderantrags für Gelder zur Sanierung des Sees“, erläuterte Gemeindedirektor Harald Hesse. Die Rechnung beträgt 773,50 Euro. Die Verwaltung stellte dem Rat anheim, die Höhe des Zuschusses für diese Rechnung zu bestimmen.

Schnell kamen die Ratsmitglieder überein, die gesamte Summe aus der Gemeindekasse zu bezahlen. „Das Gutachten hilft uns, Fördermittel zu bekommen, und damit hat der Verein uns Arbeit abgenommen“, brachte es Holger Haßfeld auf den Punkt. - is

Mehr zum Thema:

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Meistgelesene Artikel

Rettungshundeführer trainieren mit ihren Supernasen im Kletterpark Verden

Rettungshundeführer trainieren mit ihren Supernasen im Kletterpark Verden

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Achimer Bürger sieht in Amazon Gefahr für Landschaft und Arbeitsplatzniveau

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Tim Köhler siegt in der 10,5-Tonnen-Klasse beim Trecker-Treck Nindorf

Motorradunfall auf Dibberser Landstraße

Motorradunfall auf Dibberser Landstraße

Kommentare