Radeln für Klimaschutz und mehr Lebensqualität

Thedinghausen übernimmt in Achim Staffelstab von Ottersberg

Gut beschirmt von Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld (M.) übergibt Tim Willi Weber (l.) als Leiter der Ottersberger Delegation das Staffelholz an Thomas Metz, Bürgermeister der Gemeinde Thedinghausen.
+
Gut beschirmt von Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld (M.) übergibt Tim Willi Weber (l.) als Leiter der Ottersberger Delegation das Staffelholz an Thomas Metz, Bürgermeister der Gemeinde Thedinghausen.

Thedinghausen/Ottersberg/Achim – Das diesjährige Stadtradeln im Landkreis Verden geht in die nächste Runde: Am Samstag um 11 Uhr übergab Tim Willi Weber, Bürgermeister im Flecken Ottersberg, den Staffelstab an die Thedinghauser Fahrraddelegation um Bürgermeister Thomas Metz.

Für die Ottersberger endet damit die Teilnahme am Stadtradeln, dem bundesweiten Wettbewerb des Klimabündnisses. Für die Gemeinde Thedinghausen dagegen beginnt jetzt das dreiwöchige Stadtradeln. Die Thänhuser, über 400 machen mit, wollen ordentlich in die Pedale treten. Erstmalig nehmen in diesem Jahr fünf Kommunen aus dem Landkreis Verden teil. Neben Achim auch Ottersberg, Thedinghausen, Verden und Oyten.

„Eine Kehrtwende in der Mobilität ist unbedingt notwendig“, betonte Bürgermeister Rainer Ditzfeld und begrüßte damit die Delegationen im strömenden Regen vor dem Achimer Rathaus. Dass trotz des schlechten Wetters so viele Teilnehmer den Weg mit dem Zweirad in die City gefunden hätten, sei eine Werbung für das Radfahren. Achim sei diesbezüglich auf einem sehr guten Weg und mit der neuen Radstation am Bahnhof, der Mobilitätsapp sowie mit dem geplanten Radschnellweg führend im Landkreis.

Die Achimer übernehmen nach der Sommerpause am 10. September das Staffelholz von Oyten. Dann werden bis zum 30. September wieder viele Achimer Kilometer für mehr Klimaschutz, Lebensqualität in den Kommunen und natürlich für mehr Spaß am Radfahren sammeln. Gleichzeitig setzt Achim anschließend mit einer Abschlusskundgebung auf dem Marktplatz den Schlusspunkt hinter der diesjährigen Stadtradel-Aktion.  

Von Ingo Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Junge Bassenerinnen laden zur Gründung einer Dorfjugend ohne Altersobergrenze ein

Junge Bassenerinnen laden zur Gründung einer Dorfjugend ohne Altersobergrenze ein

Junge Bassenerinnen laden zur Gründung einer Dorfjugend ohne Altersobergrenze ein
Freies Impfen wird genutzt – Zentrum hofft auf weitere Interessierte

Freies Impfen wird genutzt – Zentrum hofft auf weitere Interessierte

Freies Impfen wird genutzt – Zentrum hofft auf weitere Interessierte
Feuerwehr-Großeinsatz in Riede: Flammen ruinieren Bauernhaus

Feuerwehr-Großeinsatz in Riede: Flammen ruinieren Bauernhaus

Feuerwehr-Großeinsatz in Riede: Flammen ruinieren Bauernhaus
Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft

Apotheke ohne Kundschaft

Kommentare