Polizei bittet um Hinweise

Verkehrsinsel überfahren und Nummernschilder abgeschraubt

Thedinghausen - Ein bislang unbekannter Mann hat in der Nacht zu Montag auf dem Verdener Weg (L203) in Thedinghausen Unfallflucht begangen. Der Mann verursachte einen Unfall, baute die Kennzeichen seines Fahrzeugs ab und flüchtete zu Fuß.

Den Unfallspuren zufolge bog der Unbekannte von Thedinghausen kommend in Lunsen nach rechts auf den Verdener Weg ein. Dabei überfuhr er mit einem alten VW Golf die dortige Verkehrsinsel und ein Schild. Nachdem er zunächst weiterfuhr, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum.

Daraufhin baute der Unfallfahrer die Nummernschilder ab und flüchtete zu Fuß über ein angrenzendes Feld, was Zeugen gegen 2.30 Uhr beobachteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung führte jedoch nicht zur Ergreifung des Mannes. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der dann abgeschleppt und beschlagnahmt wurde. 

Die Polizei in Achim bittet um Hinweise zu dem Fahrer des schwarzen Golfs unter der Telefonnummer 04202/9960.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Zum Ritter in vier Tagen

Zum Ritter in vier Tagen

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

Bufdi Vincent Weber unterstützt Achimer Tafel-Team

„Wir brauchen mehr Polizisten, weil...“

„Wir brauchen mehr Polizisten, weil...“

Kommentare