Mehr als 4.000 Besucher beim Oldtimertreffen in Thedinghausen

1 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
2 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
3 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
4 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
5 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
6 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
7 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.
8 von 75
Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.

Thedinghausen - Zwischen 1.500 und 2.000 Oldtimer wurden am 1. Mai von über 4.000 Besuchern auf dem Oldtimertreffen des Oldi-Clubs Altkreis Syke auf dem Erbhofgelände in Thedinghausen bewundert.

Rubriklistenbild: © Joachim Behr

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag
Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis

Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis

Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis
Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger

Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger

Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger

Kommentare