Am 30. November Vortrag von MK-Digital

Online-Marketing immer wichtiger

+
Frank Bielefeld, Wirtschaftsförderer der Samtgemeinde Thedinghausen, lädt für kommenden Montag zu einem Vortrags- und Informationsabend ein. Thema: Online-Marketing.

Thedinghausen - „Online Marketing – wie erreiche ich als stationärer Anbieter von Waren und Dienstleistungen meine Kunden?“

Ein Vortrag zu diesem Thema wird am Montag, 30. November, um 19.30 Uhr von der Firma MK-Digital aus Syke (Mediengruppe Kreiszeitung) im Sitzungssaal des Thedinghauser Rathauses gehalten. Die Veranstaltungsdauer: Etwa eineinhalb bis zwei Stunden.

Dazu Mitorganisator Frank Bielefeld, Wirtschaftsförderer der Samtgemeinde Thedinghausen: „Nach meiner Ansicht ist das Thema Online-Marketing ein wichtiger Informationskanal, der auch von den lokalen stationären Anbietern von Waren und Dienstleistungen bedient werden sollte, um die derzeitigen und zukünftigen Kunden weiterhin zu erreichen.

Ich verspreche mir von dem Vortrag einige Denkansätze und Impulse, die zu einer Stärkung der örtlichen Unternehmen beitragen können.“

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, aus organisatorischen Gründen aber wünschenswert – bevorzugt per E-Mail an wirtschaft@thedinghausen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Vielerorts heftige Regenfälle

Vielerorts heftige Regenfälle

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Kommentare