Fünf Tage und vier Nächte unter freiem Himmel

Noch Plätze frei im Camp der Wildnisschule

Thedinghausen - Fünf Tage und vier Nächte draußen unter freiem Himmel: Es sind noch Plätze frei im Ferien-Sommercamp der Wildnisschule Verden vom 4. bis 8. Juli für Kinder und Jugendliche ab neun Jahren.

Kochen auf dem Feuer, Schutzbehausung bauen, Bogenschießen, Spurenlesen, Tarnen, Wildnisfertigkeiten, Naturspiele, Schlafen im Zelt oder unter dem Sternenhimmel werden geboten. Ort des Geschehens: Thedinghausen/Westerwisch.

Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Anmeldungen sind bis spätestens Montag, 13. Juni. bei der Wildnisschule Verden, kessifrech@wildnisschule-verden.de, Telefon 04204-68 92 53 möglich.

Klaus Serda und Kessi Frech begleiten die Kinder draußen im Sommercamp. Nachtwanderungen, Naturspiele und selbstverständlich eine Menge Spaß gehören ebenfalls dazu – eine Woche Abenteuer und Freiheit pur ist also zu erwarten.

Mitgebracht werden sollten: Essgeschirr, Schlafsack, Isomatte, Taschenmesser und Taschenlampe. Genaue Packlisten gibt es ebenfalls bei der Anmeldung.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Kommentare