Am Dienstag öffentliche Sitzung bei Schierloh

Neues Wohngebiet Thema im Rieder Rat

Riede - Am Dienstag, 23. August, tagt ab 19.30 Uhr der Gemeinderat Riede in der Felder Gaststätte Schierloh. Zunächst geht es um die Aufstellung des Bebauungsplans „Felder Dorfstraße“.

Ziel ist die Ausweisung eines neuen innerörtlichen Wohngebiets. Weiter beschäftigt sich der Rat mit der Voranfrage für den Neubau eines Güllebehälters am Querdamm in Riede und mit der Anschaffung eines neuen Klettergerüstes als Ersatz für den Kletterturm im Kindergartenbereich.

Unter „Mitteilungen und Anfragen“ wird der Samtgemeinde-Bürgermeister kurz den Bericht der Kommunalaufsicht zum von ihr genehmigten Haushalt 2016 für Riede wiedergeben. Außerdem ist der vorläufige Umgang der Gemeinde mit Änderungen im Umsatzsteuergesetz zu beraten.

Vor Einstieg in die Tagesordnung und nach deren Abschluss gibt es in der Einwohnerfragestunde die Möglichkeit für Bürger, bei Kommunalpolitikern und Verwaltung „nachzuhaken“.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare