1,4 Millionen Euro Investitionen

Neuer Schulbau steht in Riede zur Debatte

Riede - Um den geplanten zweigeschossigen Neubau für eine Mensa und weitere Grundschulräume in Riede geht es auf der Sitzung des Schulausschusses am Dienstag, 19. Juni, um 19.30 Uhr in der Felder Gaststätte Schierloh.

Der Schulneubau soll auf dem Gelände des alten Lehrerhauses entstehen. Dieses wird abgerissen. Insgesamt geht es laut Sitzungsunterlage um ein Investitionsvolumen von rund 1,4 Millionen Euro. 

Ziel ist es, die neuen Räume bereits ab Beginn des Schuljahres 2019/2020 zu nutzen. Daher müsse nun die Planung zügig vorankommen, betont die Verwaltung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Informa 2019: Die ersten Aussteller richten sich ein

Informa 2019: Die ersten Aussteller richten sich ein

Kim zu Gipfel mit Putin in Russland eingetroffen

Kim zu Gipfel mit Putin in Russland eingetroffen

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Galerie der Schande: Polizei stellt Unfallgaffer bloß

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Warum sich Dividenden meist auszahlen

Meistgelesene Artikel

76-jähriger Mann aus Dörverden vermisst: Wo ist Selim S.?

76-jähriger Mann aus Dörverden vermisst: Wo ist Selim S.?

Motorradfahrerin stirbt durch Unfall bei Posthausen

Motorradfahrerin stirbt durch Unfall bei Posthausen

Trauer um Maler Günter Klein

Trauer um Maler Günter Klein

„Ich war eine einzige Lüge“: Anica hat ihre schwierige Vergangenheit bewältigt

„Ich war eine einzige Lüge“: Anica hat ihre schwierige Vergangenheit bewältigt

Kommentare