1,4 Millionen Euro Investitionen

Neuer Schulbau steht in Riede zur Debatte

Riede - Um den geplanten zweigeschossigen Neubau für eine Mensa und weitere Grundschulräume in Riede geht es auf der Sitzung des Schulausschusses am Dienstag, 19. Juni, um 19.30 Uhr in der Felder Gaststätte Schierloh.

Der Schulneubau soll auf dem Gelände des alten Lehrerhauses entstehen. Dieses wird abgerissen. Insgesamt geht es laut Sitzungsunterlage um ein Investitionsvolumen von rund 1,4 Millionen Euro. 

Ziel ist es, die neuen Räume bereits ab Beginn des Schuljahres 2019/2020 zu nutzen. Daher müsse nun die Planung zügig vorankommen, betont die Verwaltung.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

CHP-Kandidat Ince erkennt Erdogan-Sieg bei Türkei-Wahl an

CHP-Kandidat Ince erkennt Erdogan-Sieg bei Türkei-Wahl an

Kreisfeuerwehrtag des Heidekreises in Brochdorf

Kreisfeuerwehrtag des Heidekreises in Brochdorf

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek?

Tag des Sports in Sulingen

Tag des Sports in Sulingen

Meistgelesene Artikel

Audi TT brennt in Thedinghausen komplett aus

Audi TT brennt in Thedinghausen komplett aus

97 Abiturienten am GaW entlassen

97 Abiturienten am GaW entlassen

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Abi-Varieté im Domgymnasium mit temporeichen Darbietungen

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.