Musikalische Andacht in der St. Andreas-Kirche mit vielen Besuchern

Musik sagt mehr als Worte

Der Chor Nachklang und der Singkreis sangen im Kanon. - Foto: jb

Riede - Bei der musikalischen Andacht in der sehr gut gefüllten St. Andreas-Kirche in Riede durften natürlich bei einigen Stücken auch die Besucher mit in den Gesang einstimmen.

Der große hellstrahlende Weihnachtsstern erfüllte den Altarraum mit einem warmen Licht, gab der Andachtstunde einen stimmungsvollen Akzent. Kirchenvorstandsmitglied Ulrike Beet begrüßte die Besucher, die zwischen den Vorträgen mit viel Applaus ihr Gefallen ausdrückten.

Nach einem Vorspiel des Posaunenchores, geleitet von Andreas Schley, folgte der Singkreis unter Leitung von Claudia Szonn mit drei Beiträgen, darunter „Lieb‘ Nachtigall wach auf“, ein weihnachtliches Volkslied aus Bamberger Gesangbuch von 1670.

Dem Volkslied aus Tirol „Es wird schon gleich dunkel“ folgte der sehr eindrucksvolle Kanon „Seht, die gute Zeit ist nah“ vorgetragen von den beiden Chören Singkreis und Nachklang. Für alle war dann das Gemeindelied „Macht hoch die Tür“.

Der Posaunenchor intonierte mit kräftigen Tönen unter anderem das wohl auf der ganzen Welt bekannt „Let it Snow, Let it Snow, Let it Snow“. Der Chor Nachklang, geleitet von Max Börner, erfreute die Gäste mit vier weiteren Gesängen, darunter dem klangvollen vielstimmigen „Kyrie“ und „Unser lieben Frauen Traum“ von Max Reger. Nach einem weiteren Gemeindelied richtete Pastorin Birgit Bredereke herzliche Worte an die vielen Gäste: „Der Stern strahlt, die Kerzen leuchten, der zweite Advent und Gott ist mitten drin. Musik vermag mehr zu sagen als alle Worte.“ Nach dem gemeinsamen „Vaterunser“ folgte ein Orgelnachspiel von Sven Rakers.

Danach waren alle Besucher von den Chören eingeladen, im Gemeindehaus Kaffee und Kuchen zu genießen und das Gehörte noch einmal Revue passieren zu lassen. - jb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten

Meistgelesene Artikel

Schöner wohnen mit Gebrauchtmöbeln

Schöner wohnen mit Gebrauchtmöbeln

Schöner wohnen mit Gebrauchtmöbeln
Barmer Geisterauto kommt jetzt weg

Barmer Geisterauto kommt jetzt weg

Barmer Geisterauto kommt jetzt weg
Kosten für „Achim-West“ explodieren

Kosten für „Achim-West“ explodieren

Kosten für „Achim-West“ explodieren
„Villa Rotstein“ steht zum Verkauf

„Villa Rotstein“ steht zum Verkauf

„Villa Rotstein“ steht zum Verkauf

Kommentare