Musik, Gespräche und Vortrag: Martin Luther im Mittelpunkt des Abends

Reformation in Ton und Wort

+
Hiltrud Stampa-Wrigge berichtete als Katharina von Bora aus ihrem Leben mit Martin Luther.

Thedinghausen - Der musikalische Abend in der gut besuchten Thedinghauser Maria-Magdalena-Kirche stand im Zeichen des Reformationstages ganz unter dem Thema Martin Luther.

Unter dem Motto „Nachtklang - Gespräche und Musik“ ließen sich viele Gemeindeglieder auf eine Zeitreise ein, um sich dem Thema Reformation aus verschiedenen Blickwinkeln zu nähern – und das nicht theologisch steif, sondern in lockerer Atmosphäre.

Acht Gruppen und Chöre beteiligten sich an der musikalischen Gestaltung und boten jeweils ein Lied von Martin Luther in verschiedenen Arrangements aber auch Kostproben aus ihrem aktuellen Repertoire. So reichte die Spannbreite von englischen Madrigalen über reformatorische Gesänge, Musik der Romantik bis hin zu jazz-geprägten Songs. Vokale und instrumentale Gruppen wechselten sich ab. Zwischendurch gab es ausreichend Zeit, um sich bei vorbereiteten Snacks und Getränken im Gespräch auszutauschen.

Als Überraschungsgast war auch Katharina von Bora, Luthers Ehefrau, liebevoll dargestellt von Schauspielerin Hiltrud Stampa-Wrigge (Intschede), in die Kirche gekommen, um aus ihrem Leben mit Dr. Martinus zu berichten. Luthers Wesen – von herzlich bis unverblümt – wurde dabei gekonnt biografiert.

In der Andacht zum Abschluss legte Pastorin Cathrin Schley den Text von Luthers „Ein feste Burg ist unser Gott“ aus. Sie zeigte auf, wie aktuell der kraftvolle aber auch teilweise sperrig anmutende Text auch heute noch weiter wirken kann.

Es wirkten mit: Die Vereinigten Posaunenchöre der Samtgemeinde, der Chor „Nachklang“, das Jungbläserprojekt Thedinghausen, die Musikgruppe „Vielsaitig“, der Kirchenchor Thedinghausen, Julia Schley am Saxophon, der Singkreis Riede und die „Blue Notes“.

Viele Besucher und auch Mitwirkende bedankten sich beim Vorbereitungsteam für den gelungenen abwechslungsreichen Abend und fragten nach einer baldigen Fortsetzung.

ey

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

So verzichten Sie im Alltag auf unnötig viel Plastik

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Hermann Kardel aus Achim widmet sich der Zebu-Zucht

Hermann Kardel aus Achim widmet sich der Zebu-Zucht

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kommentare