Morsumer Erntejugend sucht Unterstützung

Umzug: Wer fährt mit?

Morsum - Zum ersten Mal läuft das Morsumer Erntefest in völliger Eigenregie der örtlichen Erntejugend

Am Sonnabend, 3. Oktober, wird es bei freiem Eintritt im Zelt auf dem Jan-Richter-Platz gefeiert. Das Erntepaar Lotta Daneke und Henning Krüger sowie die Erntejugend rufen Straßenzüge, Clubs oder Vereine zur Teilnahme am Umzug mit geschmückten Wagen und an der anschließenden Feier auf. In Planung ist außerdem das öffentliche Schmücken des Zeltes und der Erntekrone am 2. Oktober im Festzelt. Die Erntejugend wäre dankbar für Hilfe in jeder Hinsicht. Rege Beteiligung von Jung und Alt sei wünschenswert, so Anne Stadtlander-Wilkens vom Orga-Team. „Unser Ziel ist es, ein tolles Fest zur Pflege der Dorfgemeinschaft auf die Beine zu stellen“, betont sie. Nähere Details sind bei ihr unter Telefon 04204-68 85 59 zu erfahren..

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Kommentare