Siloballen weitgehend sicher

Morsum ist zur Zeit dicht am Wasser gebaut

+

Dieser Blick auf Nottorf und Morsum – im Hintergrund die Raiffeisentürme, links die Gärtnerei Richter – ist dank moderner Drohnentechnik möglich.

Die Straße in der Mitte des Bildes haben Wasserfluten der Weser schon überschwemmt. Die Siloballen vorn links liegen hoch genug, um weitgehend verschont zu bleiben. Etwas sank der Wasserstand aber schon.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Knackige Auftaktaufgaben für deutsches Europa-League-Trio

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Leistungspflügen in Westen auf Hof Kappel

Altstadtfest Nienburg 2018: Aufbau läuft

Altstadtfest Nienburg 2018: Aufbau läuft

Jump House Bremen in der Waterfront: Fotos von den Attraktionen

Jump House Bremen in der Waterfront: Fotos von den Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Volksfest wie im Bilderbuch

Thänhuser Markt: Volksfest wie im Bilderbuch

Umzug in Völkersen: „Wir feiern Erntehochzeit“

Umzug in Völkersen: „Wir feiern Erntehochzeit“

Gas-Alarm in der Verdener Innenstadt 

Gas-Alarm in der Verdener Innenstadt 

Auseinandersetzung an der Lindhooper Straße - zwei Männer verletzt 

Auseinandersetzung an der Lindhooper Straße - zwei Männer verletzt 

Kommentare