Verdiente Jugendfeuerwehr-Unterstützer geehrt

Medaille auch für Kreisbrandmeister

Feuerwehr-Landesjugendwartin Anke Fahrenholz (rechts) zeichnete Martin Köster, Patrick Lennig, Hans-Hermann Fehling und Udo Krause (von links) für besondere Verdienste um die Förderung des Feuerwehrnachwuchses aus. - Foto: Albrecht

Thedinghausen - Intensiv bereiteten sich die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Thedinghausen und aus der Partnerstadt Pratau am Trainingswochenende „Wir sind Fit“ auf den Bundeswettbewerb, die Leistungsspange und viele andere Herausforderungentvor, Einige Ehrungen wurden gleich mit eingebaut.

Anke Fahrenholz aus Horstedt, ihres Zeichens Landesjugendwartin der Jugendfeuerwehren Niedersachsens, nutzte den Rahmen der offiziellen Begrüßungen, um verdiente Feuerwehrkameraden, die sich über Jahrzehnte für die Belange der Jugendfeuerwehren eingesetzt haben, auszuzeichnen.

Das Ehrenzeichen der niedersächsischen Jugendfeuerwehr erhielten dabei Patrick Lennig aus Pratau, sowie Udo Krause aus Thedinghausen und Martin Köster aus Morsum.

Die Florians-Medaille der niedersächsischen Jugendwehr wurde dem in Beppen beheimateten Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling verliehen. - ha

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare