Lunser Kreuzung: Zwei Unfälle innerhalb von Minuten

Lunser Kreuzung: Zwei Unfälle innerhalb von Minuten

+
Lunser Kreuzung: Zwei Unfälle innerhalb von Minuten

Zwei Unfälle ereigneten sich am Freitagmittag innerhalb weniger Minuten auf der Lunser Landesstraßen-Kreuzung. Kurz vor 13.

Zwei Unfälle ereigneten sich am Freitagmittag innerhalb weniger Minuten auf der Lunser Landesstraßen-Kreuzung. 30 Uhr geriet eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin, die aus Richtung Achim kommend nach links in Richtung Verden abbog, auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen rutschte in den Graben und kippte zur Seite (unser Bild). Die Frau blieb unverletzt. Am Mercedes entstand laut Polizei geringer Sachschaden. Das Auto musste aber geborgen werden. Wenig später krachte es an derselben Stelle erneut. Eine 46-jährige Seat-Fahrerin kam im Einmündungsbereich mit ihrem Auto auf die Gegenspur, wo sie mit einem VW zusammenstieß, in dem eine 43-Jährige und ein 10-jähriges Kind saßen. Beide VW-Insassen erlitten nach Polizeiangaben leichtere Verletzungen. An den Autos entstand Gesamtschaden von rund 10 000 Euro.

Foto: Lakemann

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

Brand in Otterstedt: Toter war der Bewohner

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Kommentare