72-Jähriger bei Unfall in Morsum verletzt

Laster streift Radfahrer

Morsum - Mit laut Polizeiangaben leichteren Verletzungen wurde ein 72-jähriger Radfahrer nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw in eine Klinik gefahren.

Am Montag gegen 20 Uhrhatte der 26-jährige am Steuer des Lasters diesen vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Verdener Straße gelenkt. Dabei übersah er offenbar den von links aus Richtung Morsumer Ortskern herannahenden, vorfahrtberechtigten Radler.

Der 72-Jährige stürzte beim folgenden Unfall zu Boden Gegen den 26-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Meistgelesene Artikel

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Bernhard Böden „Achimer Unternehmer des Jahres 2017“

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

Kein Bettenhaus ohne B-Plan

Enorme Investitionen auf Pump

Enorme Investitionen auf Pump

Einsatz in luftiger Höhe braucht Übung

Einsatz in luftiger Höhe braucht Übung

Kommentare