72-Jähriger bei Unfall in Morsum verletzt

Laster streift Radfahrer

Morsum - Mit laut Polizeiangaben leichteren Verletzungen wurde ein 72-jähriger Radfahrer nach dem Zusammenstoß mit einem Lkw in eine Klinik gefahren.

Am Montag gegen 20 Uhrhatte der 26-jährige am Steuer des Lasters diesen vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf die Verdener Straße gelenkt. Dabei übersah er offenbar den von links aus Richtung Morsumer Ortskern herannahenden, vorfahrtberechtigten Radler.

Der 72-Jährige stürzte beim folgenden Unfall zu Boden Gegen den 26-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Im WhatsApp-Chat mit Nils Petersen und Aleksandar Ignjovski

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Bürojob: Wie sich langes Sitzen auf Ihren Körper auswirkt

Cross-Lauf-Tag an der Grundschule Rotenburg

Cross-Lauf-Tag an der Grundschule Rotenburg

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare