Verkehrsunfall

Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Dibbersen - Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer erlitt bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag tödliche Verletzungen.

Der Mann war mit seinem Motorrad der Marke Yamaha gegen 14.45 Uhr auf der L203 unterwegs und hatte die Ortschaft Dibbersen in Richtung Thedinghausen passiert. In einer Rechtskurve kam der 30-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der umgehend alarmierte Rettungsdienst versuchte vergeblich, den jungen Mann zu reanimieren.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Kommentare