Vorfahrt genommen

Krad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt 

Thedinghausen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Achimer Landstraße (L203) in Thedinghausen ist am Dienstag gegen 11 Uhr ein 57-jähriger Krad-Fahrer schwer verletzt worden.

Ein 53-jähriger Renault-Fahrer befuhr zunächst die L203 aus Achim kommend, teilt die Polizei mit. Als er nach links in den Verdener Weg abbog, übersah er den entgegenkommenden und bevorrechtigten Krad-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Gegen den Autofahrer leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

Meistgelesene Artikel

Nach Übernahme von Dodenhof: XXXLutz beginnt mit Personalabbau

Nach Übernahme von Dodenhof: XXXLutz beginnt mit Personalabbau

FDP vermutet Vertuschung der Stadt

FDP vermutet Vertuschung der Stadt

Wenn sogar die Stehplätze knapp werden

Wenn sogar die Stehplätze knapp werden

30.000 Euro Schaden: Trunkenheitsfahrt endet am Baum

30.000 Euro Schaden: Trunkenheitsfahrt endet am Baum

Kommentare