Vorfahrt genommen

Krad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt 

Thedinghausen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Achimer Landstraße (L203) in Thedinghausen ist am Dienstag gegen 11 Uhr ein 57-jähriger Krad-Fahrer schwer verletzt worden.

Ein 53-jähriger Renault-Fahrer befuhr zunächst die L203 aus Achim kommend, teilt die Polizei mit. Als er nach links in den Verdener Weg abbog, übersah er den entgegenkommenden und bevorrechtigten Krad-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 57-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Gegen den Autofahrer leitete die Polizei ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Nicolas Armer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

BVB dominiert bei Weinzierl-Debüt - FCB beendet Negativserie

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Fotostrecke: Eggestein-Show auf Schalke

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Tausende Migranten warten auf Einreise nach Mexiko

Meistgelesene Artikel

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Realbrandanlage nahe der FTZ in Betrieb genommen

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Applaus für alle beim Überqueren der Ziellinie beim Schloss-Erbhof-Lauf

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

Gasleck in Felde fordert Feuerwehren

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Lars Schmidtke berichtet über die Behindertenparkplatz- und Leitstreifensituation

Kommentare