Abwechslungsreiche Mischung

Kathy Kelly in Thedinghausen gefeiert

+
Kathy Kelly wusste mit ihrer Stimme zu begeistern.

Mehr als 400 Konzertgäste feierten am Freitagabend Kathy Kelly in der Maria-Magdalena-Kirche in Thedinghausen.

Zu erleben war ein mehr als gelungener musikalischer Abend – und das beileibe nicht nur für Fans der Kelly Family. Begleitet wurde die „Grande Dame of Voice“ vom örtlichen Chor TonArt unter der Leitung von Daniela Harmling. Zu hören und zu erleben gab es eine abwechslungsreiche Mischung aus populären und traditionellen Songs sowie internationale Weihnachtslieder, eine musikalische Reise im unverkennbaren Kelly-Stil, geprägt durch irische, schottische und spanische Elemente. Dabei sang die Musikerin nicht nur, sondern zeigte auch ihr vielseitiges Talent auf der Gitarre, dem Akkordeon und der Geige. Ein ausführlicher Bericht über das Konzert folgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Meistgelesene Artikel

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Flohmarkt in Dörverden: Sonnenschirme unverkäuflich

Blockade vorbei – auf Lieken-Gelände kann es vorangehen

Blockade vorbei – auf Lieken-Gelände kann es vorangehen

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

Feuer im Verdener Stadtwald

Feuer im Verdener Stadtwald

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.