Jetzt sind Ideen gefragt

Schuppen am Thedinghauser Ortseingang abgerissen

Der Schuppen ist weg. Die Gemeinde muss sich nun Gedanken um die Nutzung des Platzes machen.

Thedinghausen - Nach dem Gasthaus Schröder und der alten Polizeiwache ist in Thedinghausen schon wieder ein altes Gebäude abgerissen worden, das (fast) jeder kennt.

Schließlich steht es seit Menschengedenken direkt an der Landesstraße schräg gegenüber dem altehrwürdigen Erbhof. Doch Wehmut ist diesmal nicht zu spüren, denn es handelt sich lediglich um den großen unansehnlichen Schuppen, der früher einmal der Straßenbauverwaltung als Lager diente. Mittlerweile hat der dunkle Holzbau, der auf einem massiven Fundament stand, ausgedient. Sogar der Strom war seit Längerem abgeklemmt.

Das war einmal. - Fotos: sp

Das Objekt ist der Gemeinde überlassen worden, das Grundstück ist in Gemeindebesitz. Lokalpolitiker und Verwaltung sind jetzt gefordert, das Areal einer sinnvollen Verwendung zuzuführen, denn es handelt sich durchaus um ein interessantes Stück in guter Lage. So viel vorweg: Die Skateranlage kommt dort nicht hin, denn die steht schon woanders. Konkrete Planungen gibt es noch nicht. Gedankenspiele reichen von zusätzlichen Parkplätzen für das Schloss Erbhof bis hin zu einer Begrünung oder einer anderen „Visitenkarte“ für die Gemeinde direkt am Ortseingang. Ideen sind gefragt. Dabei kann es durchaus ein bisschen hübscher werden als der bisherige Blickfang. 

sp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Kerry: USA können Klimaziele einhalten - auch ohne Trump

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Explosion in Österreich behindert Südeuropas Gasversorgung

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Flucht und Ankommen: Das älteste Thema der Menschheit

Flucht und Ankommen: Das älteste Thema der Menschheit

Messerstecherei: Haftbefehl gegen 30-Jährigen aus Langwedel erlassen

Messerstecherei: Haftbefehl gegen 30-Jährigen aus Langwedel erlassen

Wohnungsbrand in Verden

Wohnungsbrand in Verden

Therapie hat bei Zweijähriger aus Daverden Erfolg

Therapie hat bei Zweijähriger aus Daverden Erfolg

Kommentare