Jahreshauptversammlung des TSV Blender / Bodyfit auch für Nichtmitglieder

Sparten laufen positiv

+
Langjährige Mitglieder des TSV Blender wurden geehrt, von links: Arne Grabenhorst, Jan Grabenhorst, Lutz Wacker, Jochen Grieme, Herfried Lange (Vorsitzender) sowie Sabine und Manfred Dörr.

Blender - Das Vereinsheim des TSV Blender war anlässlich der Jahreshauptversammlung voll besetzt.

Die Ehrung der langjährigen Mitglieder war ein Höhepunkt. Fast alle zu Ehrenden waren auch anwesend und konnten so Vereinsnadel und Urkunde persönlich in Empfang nehmen.

Seit 25 Jahren dabei sind Sabine und Manfred Dörr, Arne Grabenhorst, Ole Dammann, Burghard Winkel und Felix Lask. Lutz Wacker ist seit 40 Jahren dabei und Jochen Grieme und Jan Grabenhorst halten fünfzig Jahre dem Verein die Treue.

Der Sport- und Sozialwart Bernd Fehmer wurde ebenso gewählt wie Jens Wedemeyer als Betreuer der Mitgliederverwaltung. Ein Pressewart konnte nicht gefunden werden.

Zahlreiche Arbeitsdienste stehen an: Malerarbeiten im Tennisheim oder Fliesenarbeiten in den Umkleideräumen am Sportplatz am Kindergarten gehören dazu, genauso wie diverse Innen- und Außenarbeiten an der Sportanlage am Lahwischenweg. Hier gibt es eine umfangreiche Liste auf der Internetseite unter www.tsv-blender.de, in die sich jeder für Arbeiten eintragen oder beim zweiten Vorsitzenden Steffen Hesse melden kann. Termine der Arbeitsdienste werden entsprechend abgesprochen und bekanntgegeben.

Einige Satzungsänderungen wurden beschlossen. So wurde die Kündigungsfrist von viertel- auf halbjährlich geändert. Der Sport- und Gerätewart und der Jugendobmann wurden aus dem offiziellen Vorstand in der Satzung gestrichen. Weil alle Sparten durchweg positiv laufen, hofft Vorsitzender Herfried Lange auf einen weiterhin positiven Trend bei der Mitgliederzahl, die derzeit knapp unter 700 liegt.

Es gibt neue Termine für die Bodyfit-Gruppe, die kürzlich gestartet ist – dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr. Übungsleiterin Sandra Gohde widmet sich der Kräftigung der Muskulatur. Mit Nicole Müller aus Morsum hat der Verein zudem eine neue Übungsleiterin, die donnerstags ab 18.45 Uhr eine Stunde Bodyfit anbietet und danach Bodystep für eine Stunde. Hier gibt es für Nichtmitglieder durch den Kauf von 10er-Karten die Möglichkeit, mitzumachen. Die Kurse finden in der Übungshalle im Vereinsheim statt.

ha

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Chemieschüler-Elite des Landes zu Gast

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Ohne Giro-Gebühren auf Wachstumkurs

Kommentare