10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

1 von 45
2 von 45
3 von 45
4 von 45
5 von 45
6 von 45
7 von 45
8 von 45

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten Gymnasium Bremen und der Marion Blumenthal Oberschule Hoya gab es zwei Konzerte. Am Freitagnachmittag wurde für die Schülerschaft der Gudewill-Schule gerockt und am Abend vor 400 Zuschauern, darunter zahlreiche Ehrengäste, Mitbegründer und Wegbereiter des Projektes. Als Opener brachte die Schülerband „Die Moinsens“ vom Gymnasium Bruchhausen-Vilsen das Publikum und die Bandklassenkids in Konzertstimmung. Im Rahmen des Jubiläumskonzertes wurden außerdem 600 Euro und die Übernahme einer Patenschaft für das Charity Projekt der Thedinghäuser Bandklasse eingespielt.

Das könnte Sie auch interessieren

Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Bremen Olé macht Spaß am Samstagnachmittag, auch wenn der Regen ein bisschen die Stimmung trübt. Michelle, Pietro Lombardi, Eloy de Jong und Michael …
Bremen Olé: Der Party-Tag auf der Bürgerweide

Göpel-Einweihung am Fuß des Bramstedter Glockenturms

Bei Blitz und Donner, bei Regen und begleitet von einem Feuerwehreinsatz ist der neue Göpel am Fuße des Bramstedter Glockenturms im Beisein vieler …
Göpel-Einweihung am Fuß des Bramstedter Glockenturms

„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

Bei der dritten Ausgabe des „Summer in the City“ im Jahr 2019 spielten das Wetter und die Band „Shy Marona“ den Besuchern und Veranstaltern …
„Summer in the City“ - die Party mit „Shy Marona“

Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Die fünfte Twistringer Jahreszeit wurde am Samstag mit einem grandiosen Stadtschützenfest eingeläutet. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen aus …
Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Meistgelesene Artikel

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Projekt zum Schutz der Bodenbrüter: Fallen in Heins schnappen zu

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Großbaustelle an der Uesener Feldstraße kommt rasch voran

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Dreimal Hagen und zweimal Mindermann

Trauer um Hermann Behrmann

Trauer um Hermann Behrmann

Kommentare