Hainbuchenheckensetzlinge für den Baumpark / Auch Hundetoiletten neu

Pflanztrupp im Einsatz

+
Hans Schröder (2. v. r.) und seine „Rentner-Truppe“ waren wieder einmal im Thedinghauser Baumpark am Schloss Erbhof im Einsatz.

Thedinghausen - Die Baumparkstiftung unter der Regie von Hans Schröder setzte jetzt erste Maßnahmen aus dem landschaftsgestaltenden Rahmenplan im Baumpark um.

Pünktlich zum Arbeitseinsatz lichtete sich der graue dichte Hochnebel, um mit Sonnenschein für bestes Pflanzwetter zu sorgen. Die ehrenamtlichen Helfer der Radfahrertruppe um Hermann Knief pflanzten unter der Anleitung von Hans Schröder meterweise Hainbuchenheckensetzlinge.

Der geplante zentrale kreisrunde Platz in der Mitte der Lindenallee wurde mit der Pflanzung einer Hainbuchenhecke angelegt. Der Durchmesser des Platzes beträgt 40 Meter. Von hier aus soll der Baumpark mit Schildern für den Besucher erschlossen und überschaubar erklärt werden. Beschilderte Sichtachsen, die wie bei einem Kompass rund herum um die Hainbuchenhecke integriert werden, sollen die Orientierung für die Besucher vereinfachen.

Das System der in Gruppen gepflanzten Baumgattungen wird auf diese Weise gut veranschaulicht und bei der Suche bestimmter Bäume behilflich sein.

Der fleißige Pflanztrupp mit Herbert Bielefeld, Jürgen Beyer, Carsten Dierks, Hermann Knief, Hans-Hermann Lübben, Gerd Schröder, Hans-Jürgen Schulz und Günther Wetjen bepflanzte außerdem den Eingangsbereich des Baumparks an der zentralen Lindenallee. Auch hier wird das Kreiselement wieder aufgenommen. Zwei doppelreihige Halbkreise, in der Mitte für den Zugang geöffnet, schließen an die bestehende Hainbuchenhecke (Grenze zum Schotterparkplatz) und die Sichtachsen bildende Lindenallee an.

Weitere Gestaltungsmaßnahmen befinden sich in Planung.

Die Baumparkstiftung hat zudem drei Hundetoiletten (Entnahmemöglichkeit von Plastikbeuteln für Hundekot und Abfallbehälter für diese Beutel) entlang des Spazierweges aufgestellt. Drei große Schilder appellieren an die Hundehalter, den Park im Interesse aller Besucher sauber zu halten. Auch hier in der öffentlichen Grünfläche gilt übrigens die Leinenpflicht, teilt die Verwaltung mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Kommentare