Großveranstaltung am 23./24. Juni

Gewerbeschau auf Felder Schützenplatz im Fokus

+
Die gewählten Vorstandsmitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins Riede-Felde stecken mitten in den Gewerbeschau-Vorbereitungen, von links: Heide Negenborn, Frank Tarantino, davor Katja Rudolph, Marc Wurthmann, Joachim Henke und Christian Stärke.

Riede/Felde - Auf der diesjährigen Agenda des Gewerbe- und Handelsvereins Riede-Felde (GHV) steht in diesem Jahr die 8. Gewerbeschau, die im dreijährigen Turnus veranstaltet und von der Mediengruppe Kreiszeitung präsentiert wird.

Sie findet am 23. und 24. Juni auf dem Schützenplatz in Felde statt. Das war am Dienstagabend im Gasthaus Schierloh in Felde das Top-Thema anlässlich der Jahreshauptversammlung, zu der Vorsitzender Marc Wurthmann 24 Mitglieder begrüßen konnte. 46 Mitglieder gehören dem GHV per Jahresende 2017 an

In seinem kurzen Rückblick hob er besonders das erstmalige Oktoberfest des GHV hervor: „Das Fest war absolut erfolgreich, alle hatten viel Spaß und fast alle Gäste zeigten sich im entsprechenden Outfit.“ Auch in diesem Jahr soll das Oktoberfest gefeiert werden, und zwar am Sonnabend, 13. Oktober, wie gehabt im Gasthaus Schierloh.

Die finanzielle Situation zeigte sich zwar nicht sehr erfolgreich, so Kassenwartin Katja Rudolph, aber das lag an hohen Ausgaben für spezielle Vorhaben, die nicht jedes Jahr auftreten (beispielsweise Zuschuss für die Straßenbeleuchtung).

Vorsitzender einstimmig gewählt

Die Vorstandswahlen ergaben folgendes Bild: Einstimmig wiedergewählt wurden der 1. Vorsitzende Marc Wurthmann, 2. Vorsitzender Christian Stärke und Kassenwartin Katja Rudolph. Schriftführer Jürgen Winkelmann kandidierte nicht wieder, somit wurde der bisherige Beisitzer Joachim Henke neu in dieses Amt gewählt. Beisitzer sind Frank Tarantino und neu Heide Negenborn, Kassenprüfer Gerhard Ganserer und Mike Wolters.

Das Thema Gewerbeschau unter dem Motto „Dort wo man sich kennt“ ist bereits seit einiger Zeit in Planung, Aussteller und Gewerbetreibende aller Branchen aus der gesamten Region sind herzlich willkommen, auf dem Freigelände und im Ausstellerzelt der großen Öffentlichkeit aus nah und fern ihre Leistungsfähigkeit zu präsentieren. Anmeldungsformulare sind auf der Homepage unter www.ghv-riede-felde.de zum Ausdruck hinterlegt.

Tombola und Aussichtsgondel

Für das Rahmenprogramm, natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt, ist neben einer attraktiven Tombola auch ein Autokran mit Aussichtsgondel als weitere Aktion geplant, ebenso musikalische Unterhaltung. Am Sonntagvormittag ist ein Gottesdienst im Zelt vorgesehen.

Am Dienstag, 8. Mai findet um 19 Uhr eine weitere Vorbesprechung zur Gewerbeschau im Gasthaus Schierloh statt. Die Plakatklebeaktion soll am Donnerstag, 3. Mai ab 19 Uhr in der Tischlerei Lühmann in Riede vorgenommen werden.

jb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die neuen Autos für 2020

Die neuen Autos für 2020

Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Unterwegs auf Australiens Wukalina Walk

Wenn der Sog sozialer Medien süchtig macht

Wenn der Sog sozialer Medien süchtig macht

Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt

Meistgelesene Artikel

The Voice Senior: Lutz Hiller bricht Sat.1-Show ab - und hofft nun auf ein Comeback

The Voice Senior: Lutz Hiller bricht Sat.1-Show ab - und hofft nun auf ein Comeback

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Auszug aus Pflegeheim droht: 96-Jährige kann Kosten nicht mehr aufbringen

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf mit Lipödem

Schmerzhaft und belastend: Der tägliche Kampf mit Lipödem

Verschickungskinder: Die Hölle im Kurheim

Verschickungskinder: Die Hölle im Kurheim

Kommentare