Mit gut gefüllten Lesetüten Erstklässler überrascht

Rieder „Bücherkiste“ an Aktion zur Leseförderung beteiligt

+
Große Freude bei den Rieder Erstklässlern über „ihr erstes Buch“. Ganz links Klassenlehrerin Hanna Saalfeld, ganz rechts Katrin Göstemeyer und links daneben Klassenlehrerin Ines Wübbenhorst.

Riede - 37 Erstklässler der Rieder „Ilse-Lichtenstein-Rother-Schule“ bekamen von „Aktion Lesetüte“ ebensolche gefüllten Tüten überreicht. Die Arbeitsgemeinschaft Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der Arena und Oetinger Verlag sowie vor Ort die „Bücherkiste Riede“ mit Katrin Göstemeyer stehen hinter der Tüten-Aktion.

Die Viertklässler gestalteten die papiernen Taschen, und Katrin Göstemeyer füllte sie jeweils mit „dem ersten Buch für Kinder“ sowie weiterem Infomaterial. Das Erstlesebuch für die Kleinen trägt den Titel „der Buchstaben-Zauberer“. Freude und Dankbarkeit für diese Gaben waren natürlich groß, und einige der Schülerinnen und Schüler blätterten sogleich in dem bebilderten „Buchstaben-Zauberer“-Werk herum. 

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Havarie im Verdener Klärwerk

Havarie im Verdener Klärwerk

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Neues Supermarktgebäude in Kirchlinteln gleicht einer „Tropfsteinhöhle“

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Gitarrist Al Di Meola gastiert in der Verdener Stadthallee

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Liederabend mit Adventsandacht in Hülsen

Kommentare