Umleitungen während des Thänhuser Marktes

Geänderte Tour des Bürgerbusses

Thedinghausen - Der Bürgerbus ist auch in diesem Jahr auf dem Thänhuser Markt dabei und steht am Anfang der Marktmeile gegenüber dem Rathaus. Mitglieder des Vereins Bürgerbus Samtgemeinde Thedinghausen verteilen Fahrpläne, nehmen Anregungen entgegen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Wegen des Thänhuser Markts kommt es im Ort zu Straßensperrungen, deshalb fährt der Bus von Freitag, 16. September, bis Montagmittag, 19. September, eine Umleitung. Die beiden Linien 785 und 786 beginnen und enden statt am Marktplatz an der Gustav-England-Halle. Die Haltestelle „Auf dem Rövekamp“ ist ebenfalls nicht erreichbar.

In Richtung Uesen (Linie 785) und Blender (Linie 786) geht die Fahrt von der Gustav-England-Halle über die Bürgerstraße und die dortigen Haltestellen „Altenheim“ und „Haus Auf der Wurth“ zum Rathaus und von dort fahrplanmäßig weiter. Nach Uesen fährt Bert im Vergleich zu den Abfahrtszeiten ab Marktplatz jeweils eine Minute früher los.

In Richtung Horstedt (Linie 785) werden die Haltestellen „Rathaus“, „Haus Auf der Wurth“ und „Altenheim“ nicht angefahren. Erste und letzte fahrplanmäßige Haltestelle ist „Bremer Straße 85“, die direkt von der „Gustav-England-Halle“ aus zu erreichen ist. Die Route nach Horstedt beginnt zwei Minuten später als im regulären Fahrplan.

In Richtung Riede (Linie 785) wird die Haltestelle „Niebuhr“ nicht angefahren. Stattdessen geht die Fahrt über Lehmstraße und Am Adeligen Holze und die dortige Haltestelle „Dibbersen, Botterdamm“ nach Donnerstedt und von dort fahrplanmäßig weiter. Die letzte Rückfahrt geht wie im Normalbetrieb von Emtinghausen auf direktem Weg nach Thedinghausen. Die Linie 786 nach Blender bleibt unverändert.

Auch die übrigen Linien bleiben unverändert. Von Montagmittag an fährt der Bürgerbus wieder zu den im Fahrplan angegebenen Zeiten.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Weihnachstmärkte am 3. Advent 

Stadt will Teil der Liekenfläche kaufen

Stadt will Teil der Liekenfläche kaufen

Einfach abgestellt und abgehauen?

Einfach abgestellt und abgehauen?

Kommentare