Hauptgasleitung in Thedinghausen angebohrt

+
Bei Bauarbeiten im Bereich der Eyter Brücke in Thedinghausen ist heute Morgen gegen 8.40 Uhr die Hauptgasleitung an der Braunschweiger Straße angebohrt worden.

Thedinghausen - Bei Bauarbeiten im Bereich der Eyter Brücke in Thedinghausen ist heute Morgen gegen 8.40 Uhr die Hauptgasleitung an der Braunschweiger Straße angebohrt worden.

Ein Großaufgebot der Techniker von Stadtwerken und Fachfirmen sowie der Polizei- und Rettungskräfte ist im Einsatz, um den Schaden zu beheben beziehunsgweise Vorkehrungen für Unfälle zu treffen. Menschen sind nach bisherigem Kenntnisstand nicht verletzt. Große Teile des Ortskerns sind aus Sicherheitsgfrünen evakuiert worden. Fotos: Sperling

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag
Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger

Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger

Das Corona-Testnetz im Landkreis Verden wird engmaschiger
Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis

Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis

Aus für Achimer Corona-Modellprojekt: Betroffene zeigen Verständnis

Kommentare