Gastgeber Morsum vorn beim Turnier der sechs Schulen

Gastgeber Morsum vorn beim Turnier der sechs Schulen

+
Gastgeber Morsum vorn beim Turnier der sechs Schulen

Hier zieht zwar gerade ein Junge aus dem Uesener Grundschul-Handballteam gegen die Morsumer in den dunkelblauen Trikots ab. Die Dunkelblauen ließen sich aber letztlich als Gastgeber den Sieg nicht nehmen beim gestrigen, mittlerweile 9. Turnier der Dritt- und Viertklässler, an dem sich dieses Mal sechs Schulen beteiligten.

Etelsen, Langwedel, Uesen, Riede und Blender waren neben Morsum mit vertreten. Langwedel belegte vor Etelsen den zweiten Platz. Hermann Lakemann war als Hallensprecher aktiv, doch die Stimmung auf den voll besetzten Rängen der Sporthalle war ohnehin schon hervorragend.Besonders Tore der Heimmannschaft wurden natürlich ohrenbetäubend bejubelt . Unten auf dem Spielfeld gaben aber nicht nur die Morsumer, sondern alle jungen Akteure ihr Bestes bis zum Ende der jeweils achtminütigen Partien.Die Besonderheit: In den inklusive Torwart siebenköpfigen Teams spielten jeweils zwei Mädchen mit . Gudrun Sperling als pädagogische Mitarbeiterin der Grundschule und der dortige Lehrer Ralf Lührs hatten auch dieses Handballturnier maßgeblich organisiert. Sie vergaßen nicht, das Engagement der ehrenamtlichen Schiedsrichter noch einmal besonders hervorzuheben.

Foto: Laue

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Wanderung am Heiligenberg

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Sommerreise: Kräuterwandern in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Kommentare