Verregnetes Fest: Vor allem am Vormittag kommen wenige Besucher

Fährverein zeigt jetzt Flagge

Der Aachener Andreas Hermühlen nahm die Weserfähre auf seinem Weg in Richtung Heimat.

Grinden/Ahsen - Von Heiner Albrecht. Ein gewisser Galgenhumor war bei den Organisatoren des 19. Fährfestes angesichts des fast total verregneten Tages schon zu spüren. „Schade, der große Aufwand“, war Jörg Krüger, der 2. Vorsitzende des Fährvereins, schon ein bisschen frustriert, als er gen Himmel blickte und der Regen gestern Vormittag gar nicht aufhören wollte.

So blieben natürlich die Gäste fern, vor allem die vielen Fahrradfahrer fehlten. Bleiben wird ein immens großer ehrenamtlicher Aufwand und wohl ein kleines Minus in der Kasse. Am Nachmittag war zwar besseres Wetter, aber etliches an Kuchen blieb übrig, Bratwurst oder Eis waren auch nicht die Renner.

Beim Fährgottesdienst mit Pastor Martin Beckmann, dem Posaunenchor und vier Taufen war das große Fährzelt auf Grindener Seite bis auf den letzten Platz gefüllt. Gottes Segen gab es anschließend zur Einweihung des Mastes mit den Fahnen der Gemeinden Thedinghausen und Langwedel, der des Fährvereins und der des Landes Niedersachsen.

Den Fahnenmast hatte Volker Freyenhagen aus Morsum gestiftet und gemeinsam mit Günter Grieme und Heinrich Fahrenholz das Vorhaben in Gang gebracht. Horst Hesse, Dieter Schmidt und Janine Fahrenholz hatten sich ebenso auf verschiedene Weise ins Projekt mit eingebracht.

„Mit dem Fahnenmast wollen wir deutlich machen, dass die beiden Gemeinden links und rechts der Weser durch den Fährverein und die Fährverbindung ein wenig zusammen gewachsen sind. Außerdem trägt dieser Fahnenmast dazu bei, die Fährstelle optisch attraktiver zu gestalten, ja ein bisschen auch einen maritimen Anstrich zu verleihen“, sagte Vorsitzender Thomas Münsterjohann.

Fährverein Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden feiert 19. Fährfest

Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner A lbrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht
Schlechtes Wetter trübt die Stimmung des Fährfestes Ahsen-Oetzen/Hagen-Grinden. © Heiner Albrecht

„Und für die Touristen und Fahrradfahrer sind die Flaggen schon von Weitem ein Zeichen, dass der Fährbetrieb stattfindet“, fügte der Vorsitzenden hinzu.

Dann übernahm Pastor Martin Beckmann das Wort. „Gott segne diese Fahnen und alle Fährleute und die, die mit der Fähre fahren. Fährmann hol över, Amen. Und jetzt auf ein feucht, fröhliches Fest“, war ein Funken Humor aus Beckmann Rede zu hören. Die Bürgermeistern Andreas Brandt aus Langwedel und Harald Hesse aus Thedinghausen hissten die vier Fahnen.

Für Fahrradurlauber Andreas Hermühlen war das Wetter kein Grund, auf seiner langen Reise zu stoppen. Er hatte schon einige hundert Kilometer in den Beinen, eine Estlandtour mit dem Rad unternommen und nun befände er sich auf dem Rückweg in seine Heimatstadt Aachen.

„Der erste Regentag in meiner wochenlangen Tour“, meinte Hermühlen. Außer ein paar Regenschauern hätte er nur gutes Wetter gehabt, erklärte der Aachener, hatte ein bisschen Mitleid mit den Organisatoren des Festes – und setzte seine Reise nach dem Übersetzen über die Weser fort.

Am Nachmittag kamen dann doch noch einige Gäste, die oft in geselliger Runde in den Zelten saßen. Der Kinderspaß hatte einen guten Zulauf und das THW Achim sowieso, das Fahrten mit seinem Boot auf der Weser anbot. Und die Fähre „Gentsiet“ tuckerte so manches Mal von einem zum anderen Fähranleger.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Übungsszenario in Syke: Frontalcrash auf enger Straße

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Schwer verletzt: 17-Jährige gerät bei Ernteumzug in Völkersen unter Traktor

Schwer verletzt: 17-Jährige gerät bei Ernteumzug in Völkersen unter Traktor

Auto stürzt in Verden in die Aller - Halterin geht einfach nach Hause

Auto stürzt in Verden in die Aller - Halterin geht einfach nach Hause

Vorschlag beim Thänhuser Abend: Sex statt Bio

Vorschlag beim Thänhuser Abend: Sex statt Bio

Vieles ist bekannt, vieles reizt dennoch

Vieles ist bekannt, vieles reizt dennoch

Kommentare