Grüne teilweise sogar ganz vorne

Europawahl 2019: „Splitterparteien“ zusammen stark

Samtgemeinde Thedinghausen – Gerade ältere und sehr lange verheiratete Paare haben oftmals keine Geheimnisse voreinander. Manchmal ist es aber unverzichtbar, ein solches für sich zu behalten. Bei einem Wahlvorgang zum Beispiel. Bei der gestrigen Wahl in der Samtgemeinde Thedinghausen gingen nämlich gleich zwei Mal „Oma & Opa“ zusammen in eine Wahlkabine und machten ihr Kreuz – wie Wahlleiter Jens Knipping berichtet. Die Stimmabgabe war somit nicht mehr geheim, die Stimmzettel wurden annulliert.

Das war aber auch schon das Aufregendste beim gestrigen Urnengang. Das Thedinghauser Ergebnis orientierte sich im Großen und Ganzen am Bundesschnitt.

Die Grünen (24,5 Prozent) liegen vielerorts vor der SPD (18,7 Prozent). In den Wahlbezirk Thedinghausen 3, Intschede, Wulmstorf und Eißel liegen sie sogar ganz vorne. Die CDU (30 Prozent) bleibt trotzdem insgesamt stärkste Kraft. Die AfD (6,7 Prozent) scheint sich bei überregionalen Wahlen in der Samtgemeinde etabliert zu haben (anders als bei Kommunalwahlen). Die Wahlbeteiligung lag mit 63 Prozent fast acht Prozent höher als beim Europa-Urnengang 2014.

Lesen Sie auch: Alles zur Europa-Wahl im Ticker

Auch interessant: Die Europawahl in Grafiken

SG-Bürgermeister Harald Hesse resümierte: „Die Verschiebungen haben mich schon überrascht – genau so wie die Tatsache, dass die sogenannten Splitterparteien zusammen um die zehn Prozent erhalten haben.“ 

Wahllokal

Gültige Stimmen

CDU

SPD

Grüne

Linke

AfD

FDP

Thedinghausen1 (Gasthof Nds.)

533

148

114

116

28

48

29

Thedinghausen 2 (Schule)

516

152

103

121

19

35

28

Thedinghausen 3 (Haus a. d. Wurth)

620

165

96

117

28

28

60

Dibbersen/Donnerstedt

159

47

37

36

3

6

6

Holtorf/Lunsen/Werder

141

45

28

37

6

11

3

Horstedt

61

29

15

6

3

4

1

Eißel

180

38

38

60

2

16

10

Blender

581

170

136

143

13

28

43

Holtum-Marsch

104

42

19

17

6

7

4

Ritzenbergen

72

29

9

15

2

3

5

Intschede

260

60

52

82

5

13

6

Einste

195

73

40

45

6

9

5

Oiste

74

25

6

16

4

4

9

Emtinghausen

663

197

111

163

27

57

35

Morsum

639

209

102

159

22

49

36

Wulmstorf

426

112

85

120

18

21

20

Beppen

180

73

31

44

3

7

9

Riede 1 (Schule)

490

160

104

104

18

33

22

Riede 2 (Kirchenbüro)

402

142

69

86

12

34

25

Felde

294

96

51

67

8

27

13

Briefwahl

924

290

164

230

36

67

56

Gesamt

7514

2302

1410

1844

269

507

425

Europawahl 2014

6559

2583

2125

826

229

282

164

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen

Türkei-Offensive: Syrien schickt Truppen

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

GroKo-Innenpolitiker für mehr Zugriffsmöglichkeiten im Netz

GroKo-Innenpolitiker für mehr Zugriffsmöglichkeiten im Netz

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Wie man die Abschlussarbeit neben dem Job meistert

Meistgelesene Artikel

Verband feiert sich in Gala selbst

Verband feiert sich in Gala selbst

Frühstück für die Ritterallee

Frühstück für die Ritterallee

Brandeinsatz in Verden: Feuerwehr löscht Unrat

Brandeinsatz in Verden: Feuerwehr löscht Unrat

Sandra Röse bereitet sich auf ihren Amtsantritt als Bürgermeisterin vor

Sandra Röse bereitet sich auf ihren Amtsantritt als Bürgermeisterin vor

Kommentare