Prüfung an der Gudewill-Schule

Ersten Teil der Truppmann-Ausbildung erfolgreich absolviert

+
Die Lehrgangsteilnehmer freuen sich über die bestandene Prüfung.

Thedinghausen - Nach vier Wochen intensiver Ausbildung in der Freizeit folgte jetzt die Lehrgangsprüfung der „Truppmann-Ausbildung Teil 1“. Die theoretische und praktische Prüfung wurde auf dem Schulgelände der Gudewill-Schule in Thedinghausen durchgeführt.

Ausbildungsleiter Kurt Wittenberg (Blender) und sein Team hatten in den Unterrichtsstunden viel theoretisches und praktisches Wissen vermittelt. Für alle 32 Teilnehmer, darunter vier Frauen, wurde es ernst. Sie mussten im theoretischen Teil Prüfungsfragen beantworten und im praktischen Teil wurde ein Brandeinsatz abgearbeitet. 

Die Prüfer des Landkreises um Thorsten Zölle schauten mit geschultem Auge auf die Teilnehmer. Am Ende hatte alle bestanden. Mit den Absolventen freuten sich vor Ort auch Samtgemeindebrandmeister Martin Köster sowie mehrere Ortsbrandmeister, aus deren Wehren Teilnehmer kamen. Auch Mitglieder des Feuerschutzausschusses waren zugegen. 

Martin Köster lobte die Disziplin der Teilnehmer und das Engagement der Ausbilder. Ordnungsamtsleiter Sönke Haverich stellte fest, dass es nicht selbstverständlich sei, sich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr zu engagieren. Er freute sich darüber, dass wieder viele junge Menschen die Einsatzkraft der Feuerwehr stärken und er gab der Hoffnung Ausdruck, dass sie weiter in der Feuerwehr aktiv bleiben und weiterführende Lehrgänge besuchen.

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Kommentare