Am Sonnabend und Sonntag volles Programm

Erntefest in Varste

Varste - Die „fünfte Jahreszeit“ in Varste steht unmittelbar bevor: Das Erntefest. Am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. September, wird es gefeiert. Der Ernteverein Varste-Seestedt-Laake organisiert wieder alles.

Vom Erntebräutigam Denis Bischof angeführt, startet der Festumzug am Sonnabend um 14 Uhr in Begleitung vom Spielmannszug Blender und der Varster Hobbykapelle zum Hause Wienberg in Varste. Dort nimmt Denis die bestimmt prächtige Erntekrone von Erntebraut Stina Wienberg in Empfang. An dem Umzug beteiligen sich die Vereinsmitglieder, das Erntepaar mit Erntejugend sowie bunt geschmückte Wagen. Ein Extra-Wagen für die Senioren steht ebenfalls bereit. Andere Gruppen, Reiter und Wagen sind ebenfalls wieder herzlich eingeladen, am Umzug teilzunehmen.

Die Umzugsstrecke führt über Zaaster - An´n Böömkamp – Varster Dorfstraße – Kniepen – Gut Varste – In der Marsch – Varster Dorfstraße –und zurück über An´n Böömkamp - Zaaster zum Festplatz an der Mühlenwiese. Über bunt geschmückte Straßen, Häuser und Hofeinfahrten entlang der Wegstrecke würden sich der Ernteverein und alle anderen Umzugsteilnehmer sehr freuen.

Nach dem Erntegebet auf dem Festzelt stehen Kaffee und Kuchen bei Musik von der Tanzband „Let‘s Dance“ bereit.

Für die jüngsten Besucher werden wieder eine Hüpfburg, eine Riesensandkiste mit Schatzsuche und ein Bobbycar-Parcours aufgebaut.

Am Abend beim großen Festball darf dann erneut kräftig mit „Let‘s Dance“ gefeiert werden.

Der Festsonntag beginnt auf dem Mühlenwiese-Festplatz in Varste um 15 Uhr. Bei Blasmusik und Gesangseinlagen des gemischten Chors Polyhymnia Holtum- Marsch können sich die Besucher Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

Alle Vereinsmitglieder, das Erntepaar und der Vorstand des Vereins würden sich freuen, wieder viele Gäste auf dem Varster Erntefest begrüßen zu dürfen.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Der Werder-Donnerstag

Der Werder-Donnerstag

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Heidekreis-Feuerwehr hilft in Hochwasser-Region

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

180 Feuerwehrleute aus Verden in Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Kommentare