Emtinghauser Leichathletikabteilung begeistert Ferienkinder mit spielerischen Übungen

Sie finden selbst Bewegungslösungen

+
Das Kistenwandern gehörte zu den Bewegungsaufgaben und war gar nicht so einfach zu meistern.

Emtinghausen - Eigentlich waren die Spiele für eine Out-Door-Veranstaltung konzipiert. Leider machte das Wetter den Organisatoren aus der Leichtathletikabteilung des TSV Emtinghausen aber einen dicken Strich durch die Rechnung.

Das Trainerteam – Anna und Fabian Bartsch sowie Andreas Kehlenbeck – handelte zum Glück flexibel und verlegte das gesamte Programm in die nahe Sporthalle.

Wetter zwingt alle von

draußen zur Sporthalle

Es handelte sich um eine Veranstaltung in der „Ferienkiste“ der Samtgemeinde Thedinghausen. Die teilnehmenden Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren freuten sich auf verschiedene Spiele zur Bewegungskoordination und Teamarbeit.

13 Mädchen und Jungen ließen sich auch durch das verregnete Wetter den Spaß an der Spiel-Leichtathletik nicht verderben. Sie waren mit großer Freude und viel Engagement bei der Sache. Was wiederum positiv vom Trainerteam zur Kenntnis genommen wurde. Die Veranstaltung für das kommende Jahr wird schon geplant.

Zu den Bewegungsaufgaben wie Kistenwandern, Blind-Soccer und Turmbau mit Hindernissen durften sich die Kinder vielfältige Bewegungslösungen ausdenken und diese auch ausprobieren. Das Trainerteam schaltete sich nur in Ausnahmefällen ein.

Alle Kindergruppen strebten dem Ziel entgegen, ohne hier einen ersten oder zweiten Platz belegen zu müssen.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch eine Urkunde, eine Medaille und ein „Glücksschwein“ zur Erinnerung an einen gelungenen Nachmittag mit der Spiel-Leichtathletik des TSV Emtinghausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

Bilder: Keine Nerven vom Punkt - DFB-Frauen siegen gegen Russland

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

DFB-Elf mit zwei Elfmeter-Toren ins EM-Viertelfinale

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Meistgelesene Artikel

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Schlaumeier tauscht Verkehrsschilder aus

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

19-Jährige prallt frontal gegen Baum

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Feierabend-Markt: „Ich sitze hier beim Wein und warte auf die Achimer“

Kommentare