Syker Straße für zwei Stunden gesperrt

Motorradfahrer (31) erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Emtinghausen - Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 15.45 Uhr auf der Syker Straße.

Ein 59 Jahre alter Audi-Fahrer bog innerhalb der geschlossenen Ortschaft nach links in die Geersstraße ab und prallte dabei mit dem entgegenkommenden Zweiradfahrer zusammen. Durch den Aufprall erlitt der 31-Jährige schwere Verletzungen, er wurde daraufhin in eine Bremer Klinik eingeliefert. 

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von rund 10.000 Euro. Da sowohl Motorrad als auch Auto nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt. 

Zeugen, die den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Achim unter Telefon 0 42 02/99 60 zu melden. Die Sperrung der Syker Straße wurde nach der Unfallaufnahme gegen 18 Uhr wieder aufgehoben.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Bei Großbrand alles verloren – Spendenaufruf

Bei Großbrand alles verloren – Spendenaufruf

Rathaus-Attacke: Täter-Anwalt über die Tat

Rathaus-Attacke: Täter-Anwalt über die Tat

Zukunftstag beim Achimer Kreisblatt: Schüler werden auf Polizeiwache zu Reportern 

Zukunftstag beim Achimer Kreisblatt: Schüler werden auf Polizeiwache zu Reportern 

Rathaus-Attacke: Täter wieder auf freiem Fuß

Rathaus-Attacke: Täter wieder auf freiem Fuß

Kommentare