Syker Straße für zwei Stunden gesperrt

Motorradfahrer (31) erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Emtinghausen - Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 15.45 Uhr auf der Syker Straße.

Ein 59 Jahre alter Audi-Fahrer bog innerhalb der geschlossenen Ortschaft nach links in die Geersstraße ab und prallte dabei mit dem entgegenkommenden Zweiradfahrer zusammen. Durch den Aufprall erlitt der 31-Jährige schwere Verletzungen, er wurde daraufhin in eine Bremer Klinik eingeliefert. 

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von rund 10.000 Euro. Da sowohl Motorrad als auch Auto nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt. 

Zeugen, die den Unfall gesehen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Achim unter Telefon 0 42 02/99 60 zu melden. Die Sperrung der Syker Straße wurde nach der Unfallaufnahme gegen 18 Uhr wieder aufgehoben.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Wutausbruch auf Facebook: Feuerwehr Oyten ärgert sich über fehlende Rettungsgasse

Wutausbruch auf Facebook: Feuerwehr Oyten ärgert sich über fehlende Rettungsgasse

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Boitano: Mit 30 Jahren noch ein toller und aktiver Hengst

Über Leidenschaften, Geister und konsequentes Handeln

Über Leidenschaften, Geister und konsequentes Handeln

Die verschneite Reiterstadt Verden aus der Vogelperspektive

Die verschneite Reiterstadt Verden aus der Vogelperspektive

Kommentare