Bahlumer bekommt die Goldene Verdienstnadel

Ehrung für Bernd Siegler

Zum Abschluss der Versammlung des Kreisschützenverbandes Weser-Eyter wurde Bernd Siegler (rechts) für seine langjährige Vorstandsarbeit beim Bahlumer Schützenverein von Frank Uhlenwinkel, 2. Vizepräsident des Bezirksschützenverbandes Grafschaft Hoya (links), und Kreispräsident Ralf Schröder die Goldene Ehrennadel verliehen.
+
Zum Abschluss der Versammlung des Kreisschützenverbandes Weser-Eyter wurde Bernd Siegler (rechts) für seine langjährige Vorstandsarbeit beim Bahlumer Schützenverein von Frank Uhlenwinkel, 2. Vizepräsident des Bezirksschützenverbandes Grafschaft Hoya (links), und Kreispräsident Ralf Schröder die Goldene Ehrennadel verliehen.

Bahlum – Deutlich weniger Zeit als üblich nahm die Delegiertenversammlung des Kreisschützenverbandes Weser-Eyter in der Schützenhalle des Schützenvereins Bahlum ein. Verantwortlich dafür war die Corona-Pandemie, da die Aktivitäten der Vereine während dieser Zeit ausfallen mussten.

Zum Auftakt begrüßte Kreispräsident Ralf Schröder ganz besonders die Majestäten der Vereine sowie Frank Uhlenwinkel, 2. Vizepräsident des Bezirksschützenverbandes Grafschaft Hoya. Da die Berichte der Spartenleiter aus den Schützenvereinen Bahlum, Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt, Emtinghausen, Felde, Okel, Riede, Thedinghausen und Wachendorf ausfielen, kam lediglich Jürgen Winkelmann, Schatzmeister des Verbandes, zu Wort und berichtete den Anwesenden von einem positiven Kassenbestand.

Im Anschluss ließ Ralf Uhlenwinkel die vergangenen Monate noch einmal Revue passieren. Dabei machte er deutlich, dass auf Ebene des Nordwest-Deutschen Schützenbundes insgesamt ein Minus von rund 3000 Mitgliedern (2,8 Prozent) zu verzeichnen ist. Dennoch strahlte er Optimismus aus und blickt positiv in die Zukunft.

Wie Ralf Schröder bekannt gab, wird es auch in diesem Jahr keinen Kreiskönigsball geben. Stattdessen ist für den 4. Dezember ein gemütlicher Abend mit einem DJ und Essen in der Waldschänke Bahlum geplant. Allerdings ist die Teilnahme begrenzt. Einzelheiten werden später noch bekannt gegeben.

Während die Reihenfolge der Verbandsfeste erst im Herbst festgelegt werden soll, ist die nächste reguläre Delegiertenversammlung bereits für den 14. Januar 2022 terminiert. Keine Veränderungen gab es im Vorstand. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurden Jürgen Winkelmann als Schatzmeister, Jürgen Juschkat als 2. Stellvertretender Verbandspräsident und Günter Achmus als 2. Stellvertretender Sportleiter wiedergewählt. Zum Abschluss zeichnete Frank Uhlenwinkel Bernd Siegler vom Schützenverein Bahlum für dessen 15-jährige Vorstandsarbeit mit der Goldenen Verdienstnadel des NWDSB aus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Zusammen zu Fuß zur Schule

Zusammen zu Fuß zur Schule

Zusammen zu Fuß zur Schule
Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes

Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes

Mattfeldt knapp im Bundestag: 1702 Stimmen vor SPD-Kandidat Michael Harjes
Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus

Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus

Strahlen-Alarm in Verden: Pinkel-Pause löst Großeinsatz aus
Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Anke Fahrenholz folgt in Thedinghausen auf Harald Hesse

Kommentare