Druck auf die Samtgemeinde Thedinghausen

Rieder Rat fordert schnelle Schaffung von Krippenplätzen

Der komplette linke Bereich des Gasthauses Schierloh in Felde samt Garten wird ab Anfang 2022 eine Kita beherbergen. Derzeit laufen an der Fassade bereits erste Verschönerungsarbeiten. Der Rieder Rat fordert bis dahin eine Übergangslösung für „zu kurz gekommene“ Krippenkinder in der Kita Riede.
+
Der komplette linke Bereich des Gasthauses Schierloh in Felde samt Garten wird ab Anfang 2022 eine Kita beherbergen. Derzeit laufen an der Fassade bereits erste Verschönerungsarbeiten. Der Rieder Rat fordert bis dahin eine Übergangslösung für „zu kurz gekommene“ Krippenkinder in der Kita Riede.

Riede – In der Gemeinde Riede gibt es für einige Kinder keine Krippenplätze, andere können nur von 8 bis 12 Uhr untergebracht werden. Dieser Umstand war mehrfach Thema in der Sitzung des Rieder Gemeinderates am Donnerstagabend in der Grundschul-Mensa. Auch mehrere betroffene Eltern, die als Gäste teilnahmen, machten dabei ihrem Unmut Luft.

Dabei ist Besserung in Sicht. Denn die lokalen Volksvertreter beschlossen einstimmig, das Vorhaben der Familie Grashoff zum Umbau der ehemaligen Gaststätte Schierloh in Felde in eine Kindertagesstätte mit einer Kindergartengruppe mit 25 Betreuungsplätzen für Kids über drei Jahren und einer Krippengruppe mit 15 kleinen Leuten von ein bis drei Jahren zu unterstützen. Dazu Gemeindedirektor Harald Hesse: „Die private Umsetzung geht weitaus schneller, als wenn die öffentliche Hand ein solches Vorhaben hätte umsetzen wollen.“

Die Gemeinde Riede wird die neue Kindertagesstätte betreiben und schließt für das Objekt einen langfristigen Mietvertrag. Die Konditionen hierfür werden noch festgelegt. Die spezifischen kindgerechten Umbauten (zum Beispiel der Sanitärbereich) und die Einrichtung sind mit rund 155 000 Euro veranschlagt und werden von der Samtgemeinde (für die Krippe zuständig) und der Gemeinde Riede (für den Kindergarten zuständig) bezahlt.

Die Familie Grashoff wird die Räumlichkeiten – Saal, Clubzimmer, Gaststube – auf ihre Kosten so umzubauen, dass die beiden Gruppen Platz finden. Auch eine für diesen Zweck hergerichtete (und natürlich eingezäunte) Gartenfläche gehört dazu. Neben dem Gebäude entstehen zudem Stellplätze für Mitarbeiter und Eltern. Grundsätzlich ist das Vorhaben so angelegt, dass perspektiv auch noch Erweiterungspotenzial besteht. Schließlich ist Riede nach wie vor eine gute Adresse für junge Familien.

Im Rahmen der Verkehrssicherheit soll zudem für die Landesstraße im Bereich der neuen Kita ein Antrag auf Ausweisung einer Tempo-30-Zone gestellt werden. Nachgedacht wurde während der Sitzung zudem darüber, ob die geplante (und derzeit aufgrund der hohen Kosten auf Eis gelegte) Dunkelampel statt in der Ortsmitte bei der künftigen Kita aufgestellt werden könnte.

Bei aller Zufriedenheit darüber, dass auch der Ortsteil Felde bald über eine Kita verfügen wird, blieb dennoch ein Wermutstropfen.

Die neue Einrichtung wird nämlich erst Anfang nächsten Jahres fertiggestellt und bezugsfertig sein. Und das hilft den (Krippen)-Eltern, die dringend einen Platz oder eine längere Betreuungszeit bis 14 Uhr brauchen, nicht aus ihrer derzeitigen Patsche.

Bürgermeister Jürgen Winkelmann richtete deswegen deutliche Worte an die zuständige Samtgemeinde in Person von Verwaltungschef Harald Hesse, der zuvor erklärt hatte, dass Personal fehle, um zusätzliche Zeiten anbieten zu können.

Jürgen Winkelmann ließ das nicht gelten und forderte mit Ratsunterstützung die Samtgemeinde auf, für die Übergangszeit umgehend die räumlichen und personellen Voraussetzunge zu schaffen, damit den Eltern geholfen werden kann. Winkelmann: „Sonst ist es durchaus auch vorstellbar, dass sich die Gemeinde die Trägerschaft für die Krippen von der Samtgemeinde zurückholt.“

Hesse versprach vermehrte Anstrengungen, stellte aber auch klar: „Wir können nicht zaubern.“  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

Achimer Paar sammelt für Intscheder Großbrand-Opfer

Achimer Paar sammelt für Intscheder Großbrand-Opfer

Achimer Paar sammelt für Intscheder Großbrand-Opfer
„Mir macht es Spaß, etwas zu entwickeln“

„Mir macht es Spaß, etwas zu entwickeln“

„Mir macht es Spaß, etwas zu entwickeln“
Geheimtreffen in Niedersachsen: Rechtsextremes Lager der AfD stellt sich wieder auf

Geheimtreffen in Niedersachsen: Rechtsextremes Lager der AfD stellt sich wieder auf

Geheimtreffen in Niedersachsen: Rechtsextremes Lager der AfD stellt sich wieder auf
Wird es noch was mit der Bar an der Aller?

Wird es noch was mit der Bar an der Aller?

Wird es noch was mit der Bar an der Aller?

Kommentare