Drei neue Mitarbeiter vorgestellt / Umstrukturierungen und Neubesetzungen

Verstärkung für das Rathaus

Sven Heinemann, Anna Buschmann und Gabriele Stahl (von links) komplettieren das Verwaltungsteam im Thedinghauser Rathaus. Auch Bürgermeister Harald Hesse ist zufrieden.
+
Sven Heinemann, Anna Buschmann und Gabriele Stahl (von links) komplettieren das Verwaltungsteam im Thedinghauser Rathaus. Auch Bürgermeister Harald Hesse ist zufrieden.

Thedinghausen - Das Verwaltungsteam im Thedinghauser Rathaus hat Verstärkung erhalten. Gleich drei neue Mitarbeiter, die im Zuge von Neubesetzungen oder Umstrukturierungen im Hause eingestellt worden sind, wurden gestern vom „Chef“ Harald Hesse vorgestellt.

Für das Personalwesen ist seit Anfang des Jahres Gabriele Stahl zuständig. Die 52-Jährige (verheiratet, eine Tochter) wohnt in Bremen und war vorher im Flughafenbereich tätig. „Ich bin erstaunt: Thedinghausen ist ja gar kein Kaff. Hier ist allerhand los. Auch die Arbeitsatmosphäre im Rathaus gefällt mir“, schildert sie ihre ersten Eindrücke – und verrät weiterhin von sich: „In meiner Freizeit bin ich eine Leseratte.“

Anna Buschmann ist mit 20 Wochenstunden neue Kraft im Tourismusbüro. Die 23-Jährige, gebürtig in Stuhr und jetzt wohnhaft in Bremen, hat gerade mit Erfolg ihr Studium der Freizeitwissenschaften abgeschlossen. Ihr Arbeitsalltag wird sich vorwiegend in der Tourismuszentrale auf dem Erbhof abspielen. Als Hobbys stehen bei ihr Reiten und ihr Chor ganz oben.

Dritter im Bunde ist Sven Heinemann, der als Tiefbautechniker das Bauamt ergänzt. Der 51-Jährige Weyher war bislang bei der Gemeinde Kirchlinteln im gleichen Aufgabenbereich beschäftigt und ist somit gut im Thema. „Ein Grund für den Wechsel war die nähere Entfernung zur Arbeitsstelle“, erläutert Heinemann, der sich nach Feierabend gerne dem Radfahren oder Angeln widmet.

Bürgermeister und Verwaltungschef Harald Hesse hat schon die ersten Eindrücke von den Neuen gewonnen und meint: „Ich habe in alle große Hoffnungen und setzte auf eine kollegiale Zusammenarbeit.“

sp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Meistgelesene Artikel

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens

Das vielleicht letzte Baugebiet Verdens
„Alarmstufe Rot“ am Verdener Dom

„Alarmstufe Rot“ am Verdener Dom

„Alarmstufe Rot“ am Verdener Dom

Kommentare