In Thedinghausen

Bürgerbusfahrten werden teurer

Thedinghausen- Zum Jahresbeginn erhöht der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) die Tarife. Deshalb ändern sich auch die Fahrpreise im Thedinghauser Bürgerbus.

So kostet ein Ticket der Preisstufe A künftig 2,10 statt wie bisher 2,05 Euro. Die Preisstufe A gilt überall in der Samtgemeinde Thedinghausen – aber nur bei Fahrten im Bürgerbus. Für die „großen“ Busse gibt es weiterhin zwei Zonen. Fünf Cent teurer geworden ist auch Preisstufe B: Wer von Thedinghausen nach Achim und umgekehrt fährt, zahlt künftig 3,60 statt wie bisher 3,55 Euro.

Unverändert bleiben beispielsweise die Preise eines Einzeltickets für Kinder: Wie gehabt sind dafür 1,15 Euro zu zahlen.

Die komplette Preisübersicht ist im Internet unter www.vbn.de nachzulesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

"Ohne Angst, ohne Scheu": Schulz wirbt für große Koalition

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

87.000 Euro für Pure Boy auf Januar-Auktion

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Karneval: Bothel außer Rand und Band

Meistgelesene Artikel

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Neujahrsempfang von Gemeinde und VDS in Dörverden

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Junge Landwirte mit dem Trecker zur Demonstration in Berlin

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Jahrestreffen der Ortsfeuerwehr Achim: Drehleiter ist Sorgenkind

Erst Januar – und schon Störche da

Erst Januar – und schon Störche da

Kommentare