In Thedinghausen

Bürgerbusfahrten werden teurer

Thedinghausen- Zum Jahresbeginn erhöht der Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (VBN) die Tarife. Deshalb ändern sich auch die Fahrpreise im Thedinghauser Bürgerbus.

So kostet ein Ticket der Preisstufe A künftig 2,10 statt wie bisher 2,05 Euro. Die Preisstufe A gilt überall in der Samtgemeinde Thedinghausen – aber nur bei Fahrten im Bürgerbus. Für die „großen“ Busse gibt es weiterhin zwei Zonen. Fünf Cent teurer geworden ist auch Preisstufe B: Wer von Thedinghausen nach Achim und umgekehrt fährt, zahlt künftig 3,60 statt wie bisher 3,55 Euro.

Unverändert bleiben beispielsweise die Preise eines Einzeltickets für Kinder: Wie gehabt sind dafür 1,15 Euro zu zahlen.

Die komplette Preisübersicht ist im Internet unter www.vbn.de nachzulesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Berufe, in denen Sie richtig gut verdienen - ohne Chef zu sein

Zehn Berufe, in denen Sie richtig gut verdienen - ohne Chef zu sein

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Wie werde ich Maurer/in?

Wie werde ich Maurer/in?

Meistgelesene Artikel

Ein ungewöhnliches Shooting: Für Leckerlies tun sie alles

Ein ungewöhnliches Shooting: Für Leckerlies tun sie alles

Containerbrand droht auf Pavillon überzugreifen

Containerbrand droht auf Pavillon überzugreifen

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Kommentare