Samba-Gruppe „Banda Colorada“ lädt für Sonnabend zum großen Jubiläumsfest ein

Brasilianische Klänge entfachen pure Lebensfreude

Die Samba-Gruppe „Banda Colorada“ lädt für kommenden Samstag zum Jubiläumsfest in die Thedinghauser Rathausscheune ein. - Foto: ha

Thedinghausen - Brasilianische Klänge gepaart mit purer Lebensfreude: Die Sambagruppe „Banda Colorada“ aus Thedinghausen besteht aus 23 rhythmusbegeisterten Mitgliedern, die seit Jahren unter anderem beim größten europäischen Sambakarneval in Bremen mitmischen.

Die Gruppe sorgt auch regelmäßig auf dem beliebten Thänhuser Markt für Stimmung. Hervorgegangen ist „Banda Colorada“ 2001 aus einem Samba-Workshop in Thedinghausen und danach gründeten Heidrun und Dirk Jacobs die Gruppe, die inzwischen von dem Bremer Musikpädagogen Christian Auer angeleitet wird.

„Banda Colorada“ bedeutet übersetzt „bunter Haufen“ und als solchen möchte sich die Gruppe auch verstehen. Die Sambagruppe, die auch für Feste und Feiern gebucht werden kann, feiert am kommenen Samstag, 28. Mai, ab 19.30 Uhr in der Rathausscheune in Thedinghausen ihren 15. Geburtstag und hält für die Besucher ein buntes Live-Programm bereit.

Die Zweiklangmelodie der Agogos, der metallische Klang der Repinique und der Caixas, gemischt mit verschiedenen Tönen der Surdos und Timbas, dem Rasseln der Shaker und das Stakkato der wirbelnden Tambourime, lässt die Zuhörer oft von Brasilien träumen.

Christian Auer gibt für außenstehende kryptische Handzeichen und trillert auf seiner Pfeife. Für die Bandmitglieder schon verständlich, denn auf seine Zeichen werden Rhythmus und Sequenzen bestimmt. Hände und Schlegel wirbeln über Trommeln, die Musiker wiegen sich im Takt, man wird sofort infiziert vom Rhythmus.

Bei freiem Eintritt werden neben mitreißender Musik auch bunte Cocktails und ein leckerer Imbiss geboten. Wer sich von heißen Sambarhythmen von „Banda Colorada“ verwöhnen lassen oder sogar selbst mitspielen möchte, kann den Kontakt zu Dirk Jakobs (04204-1771) aufnehmen, im Internet unter www.banda-colorada.de nachschauen oder am besten einfach beim Jubiläumsfest vorbeischauen.

ha

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Kommentare