Zweite Bahn macht sich bezahlt

Boule boomt in Thedinghausen

+
Zu einem Ortsduell trafen sich die Boule-Spieler aus Thedinghausen und Achim im Baumpark.

Thedinghausen - Quasi mit der letzten Kugel gewann das Team der Thedinghauser Boulefreunde den Vergleichskampf gegen die Mitstreiter aus Achim mit 19 zu 17.

Seit einigen Jahren gibt es diesen freundschaftlichen Vergleichswettkampf der abwechselnd in Achim und dann in Thedinghausen im Baumpark am Erbhof stattfindet. Organisator Ralf Reinhardt musste insgesamt 36 Spiele organisieren.

Ungebrochener Zuspruch

Dazu wurden auf dem Erbhofparkplatz zusätzlich vier Boulespielplätze provisorisch eingerichtet und natürlich die zwei festen Boulebahnen genutzt. „Wir sind froh über die zweite Bahn“, freute sich Reinhardt, der ungebrochenen Zuspruch beim wöchentlichen Treffen festgestellt hat. „Wir treffen uns jeden Freitag ab 14 Uhr um die Kugeln zu werfen“, lädt Ralf Reinhardt alle Interessierten zum Mitmachen ein. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Reinhard macht ein bisschen Werbung für seinen Sport. „Man braucht Konzentration, Geschick und ein gutes Auge. Auch taktisches Denken kann nicht schaden, denn meistens wird Boule in Mannschaften gespielt.

ha

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Radfahrer übersehen: 16-Jähriger schwer verletzt

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Verlegenheitslösung mit vielen Fragezeichen

Bäume stürzen auf L 155

Bäume stürzen auf L 155

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Das Gefühl, Gutes zu tun, gab’s für Gäste gratis dazu

Kommentare