Unfall auf der L201

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Blender - Beim Versuch, einen Lastwagen zu überholen, hat eine Autofahrerin am Montag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Anschließend prallte sie am Straßenrand gegen einen Baum.

Die 31 Jahre alte Audi-Fahrerin überholte der Oister Dorfstraße (L201) gegen 7.30 Uhr kurz vor der Kreisgrenze einen Sattelzug. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. 

Das Auto geriet ins Schlingern und prallte schließlich rechts neben der Fahrbahn gegen einen Baum. Zu einer Berührung zwischen Auto und Lastwagen kam es laut einer Pressemeldung der Polizei nicht.

Die 31-Jährige erlitt leichte Verletzungen, am Audi entstand ein Totalschaden. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf 15.000 Euro.

kom

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Hurricane Festival 2018: Bilder vom WoMo Ost

Hurricane-Festival - der Freitag auf den Bühnen

Hurricane-Festival - der Freitag auf den Bühnen

Abschlussfeier Schule am Lindhoop

Abschlussfeier Schule am Lindhoop

Meistgelesene Artikel

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Autotransporter kippt auf der A27 um: Vollsperrung bis in den Mittag

Unfall am Intscheder Wehr: Auto durchbricht Sicherung

Unfall am Intscheder Wehr: Auto durchbricht Sicherung

Stadtfest in Achim erneut ein Kracher

Stadtfest in Achim erneut ein Kracher

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

57-jähriger Radfahrer in Oyten schwer verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.