Erntefest mit Kuchenbuffet, Umzug, Hüpfburg, „Happy Hour“ und DJ Schmalfuß

Blender feiert auf dem Mühlengelände

Ein besonderes spätsommerliches Erntefest-Flair entwickelt sich stets auf dem heimeligen Mühlengelände in Blender.

Blender - Am Sonnabend, 9. September ist es wieder soweit. Ab 15 Uhr wird auf dem Mühlengelände das Blender Erntefest gefeiert. Es beginnt mit einem leckeren Kaffee- und Kuchenbuffet, natürlich mit selbstgebackenem Kuchen und dem Eintreffen von hoffentlich vielen, bunt geschmückten Wagen.

Der Festausschuss wird die drei Besten davon mit einer Prämie auszeichnen. Für die Kleinen ist eine Sandkiste aufgebaut, in der Hüpfburg darf getobt werden, und das leibliche Wohl wird mit diversen Kaltgetränken und einer Grillbude abgerundet.

Um 16.30 Uhr startet der große Umzug, der musikalisch vom Spielmannszug Blender begleitet wird. Die Strecke verläuft von der Mühle über Alte Dorfstraße bis Hoher Weg. Wenige Schritte zu Fuß geht es dann in den Lindenweg, wo Ole Meier den Erntekranz herausfordern wird.

Weiter bewegt sich der Umzug über Hiddestorfer Straße, Verdener Weg, Mühlenwiese, Ostpreußenstraße, Seestedter Weg, Mühlenberg, Hackstraße, Hauptstraße, Meierkamp, Hauptstraße zurück zur Mühle. Der Verein erinnert daran, die Treckergespanne bei der Versicherung für den Umzug anzumelden.

An der Mühle wird Pia Mothes das Erntegebet vortragen und die Erntejugend Blender mit ihrem Tanz den fröhlichen Teil des Abends einläuten.

Damit bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird, hat der Festausschuss in der Zeit von 21 bis 22 Uhr eine „Happy Hour“-Sparstunde festgelegt und für ein musikalisches Feuerwerk DJ Ralf Schmalfuß verpflichtet. Es ist also alles angerichtet, damit Jung und Alt ein herrliches Erntefest erleben.

Anwohner werden gebeten, ihre Straßen und Hofeinfahrten entlang der Umzugsstrecke zu schmücken. vg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Alaphilippe gewinnt Bergetappe - Van Avermaet festigt Gelb

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Obama fordert Kampf gegen Diskriminierung im Geiste Mandelas

Meistgelesene Artikel

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bananenspinnen-Alarm im Achimer Aldi-Markt: Polizei rückt mit Blaulicht an

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Bauarbeiten lösen Flächenbrand an der A27 aus 

Golf fängt in Garage Feuer

Golf fängt in Garage Feuer

Im Sog von „Mad Max“

Im Sog von „Mad Max“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.