89-Jähriger fährt auf: Schwerer Unfall an Syker Straße

89-Jähriger fährt auf: Schwerer Unfall an Syker Straße

+
89-Jähriger fährt auf: Schwerer Unfall an Syker Straße

Schwere Verletzungen trug ein im Jahr 1926 geborener Autofahrer davon, der mit seinem Wagen gestern gegen 16 Uhr an der Syker Straße in Thedinghausen auf ein parkendes Auto prallte. Dessen 19-jährige Insassin wurde ebenfalls verletzt.

Ein Hubschrauber brachte den älteren Mann ins Krankenhaus. Er war in Richtung Emtinghausen unterwegs gewesen und hatte offenbar das andere, stehende Fahrzeug übersehen oder nicht als solches wahrgenommen. Da die viel befahrene Durchgangsstraße halbseitig wegen des Unglücks gesperrt war, bildeten sich am Nachmittag rasch längere Rückstaus .

Foto: Laue

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

Kommentare