Suchaktion in Verden: Person in Aller vermisst

Suchaktion in Verden: Person in Aller vermisst

Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und DLRG am Samstagabend am Allerufer in Verden. Laut Feuerwehr wird eine Person vermisst, die in die Aller gestiegen ist, um einen Ball aus dem Wasser zu holen. Dieser flog zuvor beim Ballspielen am Allerpark ins Wasser.

Die Feuerwehr Verden suchte zusammen mit Kräften der Polizei und der DLRG die Aller und die angrenzenden Uferbereiche ab. Dabei kamen auch zwei Boote, Taucher und ein Hubschrauber zum Einsatz. Aufgrund einbrechender Dunkelheit musste die Suche am Abend ergebnislos abgebrochen werden.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

36 originelle Wagen ziehen durch Hülsen

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

Mann übersieht haltendes Auto: 20-Jährige schwer verletzt

30 Festwagen rollen durch Stedorf

30 Festwagen rollen durch Stedorf