Vorgeschichte, alle Unterlagen und mehr / Antrag Bernd Junkers (SPD) / „Viele Unwahrheiten werden verbreitet “

Stadt stellt großes Kreisel-Infopaket ins Netz

Achim - (la) · Wie vom stellvertretenden Bürgermeister Bernd Junker (SPD) beantragt, stellte die Stadt Achim jetzt ein umfangreiches Infopaket zum geplanten Verkehrskreisel an der Gieschen-Kreuzung und der dazugehörigen Vorgeschichte ins Internet.

Seit Freitag könnten Bürgerinnen und Bürger unter http://www.Achim.de alles abrufen und sich ein genaues Bild von dem Vorhaben machen, erläuterte Junker dazu gestern auf Nachfrage gegenüber dem Achimer Kreisblatt. Auf der Homepage der Stadt befindet sich rechts eine Skizze des Kreisels. Diese ist anzuklicken, und schon erscheint das farbig illustrierte Info-Paket. Überschrift: „Stern-Stunde des Kreisverkehrs“.

Die Kreisel-Gegner verbreiteten zum Teil schlicht Unwahrheiten in der Öffentlichkeit, so Junker. Nun habe jeder Einzelne die Möglichkeit, sich ein umfassendes Bild über das Projekt zu machen. Sämtliche öffentlichen Vorlagen sowie die dazugehörigen Niederschriften zu Abstimmungen und Anfragen der politischen Parteien sind ebenso zu finden wie die Antworten und die gesamte Historie von Grundstücksankäufen und einstimmigen Entscheidungen in den Gremien bis hin zu bereits investierten Geldsummen.

Wertvoll sei außerdem der Link zur ADAC-Veröffentlichung „Der Kreisverkehr“, betont Junker. Insbesondere wird darin das Plus an Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer im Kreisverkehr hervorgehoben und begründet.

Die gesamte Diskussion müsse wieder auf eine sachliche Ebene zurückfinden, mahnt der stellvertretende Bürgermeister.

Einzelheiten zur Gestaltung des Kreisels könnten später seiner persönlichen Auffassung nach durchaus unter Mitwirkung der Bürger in einem Moderationsverfahren festgelegt werden. Dabei sei insbesondere an die passende Herrichtung des Kreisel-Zentrums am Eingang zur Innenstadt zu denken.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

Achimer Amazon-Massen: Mehr Züge frühestens ab 2022

Achimer Amazon-Massen: Mehr Züge frühestens ab 2022

Achimer Amazon-Massen: Mehr Züge frühestens ab 2022
Sabatier als Galerie und Kunsthandel weiter in Verden

Sabatier als Galerie und Kunsthandel weiter in Verden

Sabatier als Galerie und Kunsthandel weiter in Verden
L 158 in Langwedel: Die Kür kommt noch

L 158 in Langwedel: Die Kür kommt noch

L 158 in Langwedel: Die Kür kommt noch
„Das gibt Rückstau ohne Ende“: Kreisel am Berliner Ring ein Puzzle

„Das gibt Rückstau ohne Ende“: Kreisel am Berliner Ring ein Puzzle

„Das gibt Rückstau ohne Ende“: Kreisel am Berliner Ring ein Puzzle

Kommentare