Projektredakteur der Mediengruppe Kreiszeitung im Kreise vieler Kollegen verabschiedet

Nun im Ruhestand: Dank an Fritz Westermann

+
Fritz Westermann aus Emtinghausen – hier mit seiner Frau Elke – geht mit 61 Jahren in den Ruhestand. Chefredakteur Hans Willms (links) und Geschäftsführer Martin Schmelzer (rechts) von der Mediengruppe Kreiszeitung verabschiedeten ihn gestern feierlich im großen Kreise der Kolleginnen und Kollegen in Syke. ·

Thedinghausen - EMTINGHAUSEN/SYKE · Alle technischen Entwicklungen vom Bleisatz bis zur heutigen, modernen Zeitungsproduktion im Syker Verlagshaus hat Fritz Westermann miterlebt – und diese Evolution entscheidend voran gebracht.

Gestern nahm der 61-jährige Projektredakteur der Mediengruppe Kreiszeitung im Kreise von Kollegen und vielen langjährigen Weggefährten Abschied. Westermann tritt die passive Phase seiner Altersteilzeit an – nach 46 Berufsjahren. Chefredakteur Hans Willms zeichnete den spannenden Weg nach, der den gelernten Schriftsetzer am 9. Mai 1977 von einer Brinkumer Druckerei in die Technik-Abteilung der Kreiszeitung führte. 1989 ließ sich Westermann im selben Haus zum Redakteur ausbilden und zählte fortan zum Team der Sportredaktion. Als Organisator und kreativer Layouter war der beliebte Emtinghauser nicht nur dort, sondern im ganzen Haus und den Außenredaktionen als Helfer, Rat- und Tippgeber gefragt. So sei Anfang 2011 die Wahl eines Projektredakteurs zum Umsetzen des neuen Erscheinungsbilds dieser Zeitung leicht gefallen, wie Willms hervorhob.

„Und oft schallte durch die Abteilungen der Hilferuf: ,Friiitz, kannst du mal…?‘“, erinnerte der Chefredakteur schmunzelnd. Fritz konnte. Immer freundlich, ruhig, schnell und gewissenhaft. Sein Know-How führte ihn unter anderem für mehrere Monate zum Westfälischen Anzeiger nach Hamm – als „Geburtshelfer“ eines neuen Computersystems.

„Das alles funktionierte, weil meine Familie mich so unterstützte“, dankte der Vater zweier erwachsener Kinder vor allem seiner Frau Elke. Ihr und dem frisch gebackenen Ruheständler wünschten Willms und Kreiszeitungs-Geschäftsführer Martin Schmelzer alles Gute. · ck

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel

Meistgelesene Artikel

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Wahlen und Ehrungen bei Waller Schützen

Mehr Leser – weniger Bücher

Mehr Leser – weniger Bücher

Date mit dem Chef von morgen

Date mit dem Chef von morgen

SPD-Politiker übt Kritik: Verdens windelweicher Klimapakt

SPD-Politiker übt Kritik: Verdens windelweicher Klimapakt

Kommentare