Polizei sucht Zeugen

Unbekannter überfällt Bäckerei in Verden

Verden - Ein unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag die Bäckerei eines Supermarktes an der Artilleriestraße in Verden überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Flüchtigen.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann die Filiale gegen 17.40 Uhr und zeigte dem Angestellten vermutlich das Griffstück einer Waffe, die der Täter jedoch weder hervorzog noch auf das Opfer richtete. Dabei forderte er die Herausgabe der Einnahmen. Der Angestellte, der bei dem Überfall unverletzt blieb, kam der Forderung nach und überreichte das Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. 

Bei dem Räuber soll es sich um einen bis zu 30 Jahre alten und schlanken Mann mit hellblondem Bart gehandelt haben. Er hatte einen osteuropäischen Akzent. Bei der Tat trug er eine dunkelblaue Jacke mit Kapuze und eine schwarze Hose. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter der Telefonnummer 04231/8060 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Schalke auch in der Königsklasse nur Remis

Schalke auch in der Königsklasse nur Remis

Projektwochen „Vom Korn zum Brot“ an der Grundschule Dörverden

Projektwochen „Vom Korn zum Brot“ an der Grundschule Dörverden

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Waldjugendspiele im Stadtwald Verden - Tag 1

Meistgelesene Artikel

Polizei verhindert Übergabe von 80.000 Euro an Betrüger

Polizei verhindert Übergabe von 80.000 Euro an Betrüger

Polizist will Schlägerei beenden - und wird selbst ins Gesicht geschlagen

Polizist will Schlägerei beenden - und wird selbst ins Gesicht geschlagen

Neue Dächer für Jahnschule

Neue Dächer für Jahnschule

Thänhuser Markt: Volksfest wie im Bilderbuch

Thänhuser Markt: Volksfest wie im Bilderbuch

Kommentare