Polizei sucht Zeugen

Unbekannter überfällt Bäckerei in Verden

Verden - Ein unbekannter Täter hat am Freitagnachmittag die Bäckerei eines Supermarktes an der Artilleriestraße in Verden überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Flüchtigen.

Wie die Polizei berichtet, betrat der Mann die Filiale gegen 17.40 Uhr und zeigte dem Angestellten vermutlich das Griffstück einer Waffe, die der Täter jedoch weder hervorzog noch auf das Opfer richtete. Dabei forderte er die Herausgabe der Einnahmen. Der Angestellte, der bei dem Überfall unverletzt blieb, kam der Forderung nach und überreichte das Bargeld. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos. 

Bei dem Räuber soll es sich um einen bis zu 30 Jahre alten und schlanken Mann mit hellblondem Bart gehandelt haben. Er hatte einen osteuropäischen Akzent. Bei der Tat trug er eine dunkelblaue Jacke mit Kapuze und eine schwarze Hose. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter der Telefonnummer 04231/8060 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Nach Höhlen-Drama: Thai-Fußballer wieder zuhause

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

Rettungswagen mit hochschwangerer Frau kippt um

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Meistgelesene Artikel

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Für Anna geht es von Klein Linteln in die USA

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Bauhof verschiebt Parkplatz-Sanierung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.