Abwechslungsreiche Verdiana litt ein wenig unter Wetter

Das Pferd in seiner ganzen Vielfalt

Verden (nie) · Nicht wie von Zauberhand beginnen Pferde zu „schweben“, sondern nur durch harte Arbeit. Und durch konsequentes Training, wie etwa die Vorführungen von Diana Lettau auf der Verdiana zeigte.

„Ich werde oft gefragt, wie lange es dauert, um mit einem Pferd so arbeiten zu können“, hieß es bei der Präsentation. Und die junge Frau schickte die Antwort gleich hinterher: „Mindestens fünf Jahre.“

Klassische Turnierprüfungen, Showprogramm, Distanzritte, Fahrsport, Hunderennen, Expertengespräche, Streichelzoo sowie Einkaufs- und Ausstellerzone haben die 9. Auflage des Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana am Wochenende zu einem Erlebnis für die ganze Familie gemacht.

An jeder Ecke des Verdener Rennbahngeländes wurde etwas Aufregendes geboten. In Stadionnähe sprangen die klassischen Turnierreiter mit ihren Pferden am laufenden Band über hohe Stangen. Im Dressurviereck wurden die unterschiedlichsten Lektionen abverlangt und im Showbereich liebevoll gestaltete Schaubilder gezeigt. Da präsentierten etwa die Gespannfahrer ihre Haflinger in Aktion, ritten Reiter vom Knabstruppergestüt af Wendandi eine barocke Quadrille oder wurde von Diana Lettau „Circus mit Pferd und Hund“ gezeigt.

Verdiana in Verden

Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann
Während die Liebhaber maritimer Lebensart an diesem  Wochenende zur Sail nach Bremerhaven blicken, dürfte  das Ziel von Pferdefreunden eher das Freizeit- und Breitensportfestival Verdiana in Verden sein. Zum nunmehr neuntenmal aufgelegt, gilt die Verdiana als Nonplusultra der Pferdeveranstaltungen im nördlichen Raum und diesem Ruf wird auch die Neuauflage der Pferdeschau gerecht. Einzig Petrus scheint dem Spektakel nicht ganz wohlgesonnen zu sein © Mediengruppe Kreiszeitung / Christel Niemann

Aussteller beschrieben die Vorzüge der Thermodecke für Pferde, in die man sich am liebsten selbst gekuschelt hätte, und wieder einen Steinwurf entfernt hing den Hunden – mal mit, mal ohne Stammbaum – beim Rennen die Zunge zum Halse heraus.

Bedauerlich zwar, dass die anvisierte Besucherzahl nicht ganz erreicht wurde, doch angesichts der Witterung zeigte sich Dr. Enno Hempel von der veranstaltenden Equiver GmbH zufrieden. „Im Vorjahr wurden rund 6500 Besucher gezählt. Diesmal rechnen wir mit 5000“, sagte er und erinnerte an konkurrierende Großveranstaltungen wie die Sail in Bremerhaven und das Viertel-Fest in Bremen.

Das breit aufgestellte Konzept des Festivals hat sich laut Hempel bewährt. „Es ist uns ein Anliegen, den Pferdefreunden etwas zu bieten, und wir möchten mit dieser Veranstaltung die Reiterstadt noch weiter voran bringen“, so Hempel, der bereits auf die Verdiana 2011 am letzten Augustwochenende hinwies.

„Die Veranstaltung macht immer noch großen Spaß“, so der Organisations chef. „Für Menschen wie mich bestimmt das Thema Pferd das Leben. Es ist so unglaublich vielfältig und die Verdiana bietet so viele Möglichkeiten, das Thema aufzubereiten und zu gestalten.“

Die Verdiana habe immer noch Entwicklungspotenzial. Als Beispiel wies Hempel auf das Bundesweite Championat der Freizeitpferde und -ponys hin, das erstmals ausgetragen wurde. „Es ist gut denkbar, die Veranstaltung auf Dauer zu etablieren.“ Aber auch die Pferdeverbände seien Garanten für immer neue Highlights. Als Beispiel wurden der Landesverband klassisch-barocke Reiterei Niedersachsen genannt, der gestern auf der Verdiana seine Landesmeisterschaft ausgetragen hat.

WWW.

equiver.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Impeachment-Ermittlungen in heißer Phase

Impeachment-Ermittlungen in heißer Phase

Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Hongkong: US-Kongress stellt sich hinter Demokratiebewegung

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Unterwegs im Unesco-Welterbe Augsburg

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Meistgelesene Artikel

Der Boden wackelt bei Verden: Erdgas-Betrieb bittet um Entschuldigung

Der Boden wackelt bei Verden: Erdgas-Betrieb bittet um Entschuldigung

Interview: Verdener Lutz Hiller nimmt an „The Voice Senior“ teil

Interview: Verdener Lutz Hiller nimmt an „The Voice Senior“ teil

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

Kommentare