„Zwischen Traum und Wirklichkeit“

Jomi bietet Pantomime vom Feinsten in Oyten

Pantomime Jomi entführt das Oytener Publikum am 28. April in eine Welt „zwischen Traum und Wirklichkeit“. Der Vorverkauf läuft.

Oyten - Pantomime vom Feinsten verspricht Jomi (alias Josef Michael Kreutzer) am Freitag, 28. April, in Oyten. Ab 19.30 Uhr entführt der Künstler in der St.-Petri-Kirche sein Publikum in eine Welt „Zwischen Traum und Wirklichkeit“ – so der Titel des Programms.

Karten im Vorverkauf bietet der kirchliche Arbeitskreis „Domino“ als Veranstalter der Reihe „Musik und Kunst in St. Petri“ ab sofort im Vorverkauf an bei Papier-Meyer und im Kirchenbüro am Kirchweg 2 in Oyten. Im Vorverkauf kosten die Karten 15 Euro, an der Abendkasse am 28. April dann 17 Euro.

Studium bei Marcel Marceau

Jomi ist ein großartiger phantasievoller Geschichtenerzähler, dem es gelingt, das Herz seiner Zuschauer zu berühren“, heißt es in der Ankündigung dieses besonderen Abends, und weiter: „In seinen Stücken bewegt er sich zwischen Traum und Wirklichkeit, aber er erzählt uns immer etwas von seiner ganz persönlichen Lebenserfahrung: Er kann die Nöte des jungen Vaters, der zum ersten Mal mit seinem Baby allein ist, genauso plastisch und augenzwinkernd auf die Bühne bringen wie eine ganze Orchesterprobe – oder er karikiert in einer witzigen Parodie mit liebevollem Spott einen Fußballtorwart...“

Jomi studierte bei Marcel Marceau an der École de mimodrame in Paris. Seine Ausbildung umfasste aber auch klassischen und modernen Tanz, Akrobatik, Fechten, Jonglieren und experimentelles Theater bei hervorragenden Lehrern wie Pavel Rouba, Maximilian Decroux, Stephan Niedzialkowsky und Matt Mattox.

Jomis Sprache wird überall verstanden. Seine Tourneen führten ihn in alle europäischen Länder, mehrfach nach Russland, Nord- und Südafrika, in viele Länder Lateinamerikas, in die arabischen Emirate, Jordanien und nach Japan.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Kommentare