Präsentkorb und Freifahrt zum Rathaus

Yvonne Schröder Bürgerbus-Fahrgast Nummer 5.000 in Oyten

Bodo Becker und Irene Windhorst, beide im Vorstand des Oytener Bürgerbusvereins, beglückwünschten Yvonne Schröder (Mitte) als Bürgerbus-Fahrgast Nummer 5.000.

Oyten - Als Glückstag erwies sich Freitag, der 13., für Yvonne Schröder aus dem Sonnenblumenweg in Bassen. Als sie um 11.19 Uhr auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle im Oytener Rathaus in den Bürgerbus einstieg, war sie völlig überrascht über den besonderen Empfang: Bodo Becker und Irene Windhorst, beide im Vorstand des Oytener Bürgerbusvereins aktiv, beglückwünschten Yvonne Schröder als Bürgerbus-Fahrgast No. 5000 an Bord und überreichten ihr zusammen mit Dittmar Schmidt, der zu diesem Zeitpunkt Fahrdienst hatte, einen Präsentkorb.

Yvonne Schröder fährt die Strecke von Bassen nach Oyten regelmäßig. Sie würde sich nur wünschen, so erzählte sie, dass der Bürgerbus noch häufiger fahren könnte. Sie findet es „super“, dass auch Oyten seit dem vergangenen September einen Bürgerbus hat, und nutzt ihn gern. Alle Fahrer seien sehr freundlich und hilfsbereit, betonte sie. Als 5.000. Fahrgast des jungen Vereins so nett empfangen und beschenkt zu werden, freute Yvonne Schröder sehr – zumal es auch noch eine Freifahrt zum Rathaus nach Oyten gab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entenrennen in Rotenburg

Entenrennen in Rotenburg

Schulz schließt große Koalition aus

Schulz schließt große Koalition aus

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend

AfD feiert - SPD am Boden: Die Bilder zum Wahlabend

Erntefest in Martfeld

Erntefest in Martfeld

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare