Im Blocks Huus wird jedes Bassener Grundschulkind belesen

16 Vorleser verbreiten Magie

+
Ilse Gotthardt, diese Woche eine von 16 Vorleserinnen in Blocks Huus, las aus einem Buch von Cornelia Funke. 

Bassen - Bassen - Lesetage machen alle – in Bassen wird der Magie des Vorlesens gleich eine ganze Woche lang gefrönt. „Jedes Schulkind von der ersten bis zur vierten Klasse wird diese Woche bei uns belesen“, sagt Ursula Ehlers vom Verein Blocks Huus.

16 Vorleserinnen und Vorleser hat sie für die diesjährige Aktionswoche im Dorfgemeinschaftshaus gewonnen. Seit Montag pilgern die Kinder der Grundschule Bassen klassenweise zum Blocks Huus, um sich vorlesen zu lassen – heute sind die letzten Gruppen an der Reihe.

Es ist eine Kunst für sich, mit der Stimme Imaginationskraft zu entfalten und Kinder an ein Buch zu fesseln. Ilse Gotthardt und Marlene Wickbrand, zwei der insgesamt 16 Vorleser, gelang dieses Kunststück gestern beinahe mühelos. Für eine Jungen- und eine Mädchengruppe lasen sie aus ihren eigenen Lieblingskinderbüchern und zogen die jungen Zuhörer ganz in ihren Bann. Bei Kerzenlicht und trauter Atmosphäre tauchten die Schulkinder ein in Abenteuergeschichten. Ilse Gotthardt zum Beispiel las für die Jungen der Klasse 2b aus Cornelia Funkes Erzählungen von „Bücherfressern, Dachbodengespenstern und anderen Helden“.

„Die Gruppen sind bewusst klein gehalten, damit die Intensität des Vorlesens und Zuhörens eine besondere Qualität bekommt. Wir nehmen uns viel Zeit, denn Lesen und Vorlesen ist im Grundschulalter besonders wichtig“, sagt Ursula Ehlers, pensionierte Grundschullehrerin, die die Bassener Lesewoche seit vielen Jahren organisiert. Die Woche findet immer im Vorfeld des 2004 ins Leben gerufenen bundesweiten Vorlesetages statt, einer gemeinsamen Initiative von Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutscher Bahn Stiftung. Wie immer am 3. Freitag im November wird heute überall vorgelesen – die Initiatoren sprechen von bundesweit 130 000 Menschen, die in verschiedenen Einrichtungen Kindern vorlesen, um die Lust am Buch zu wecken, damit Sprachkompetenz zu fördern und Bildungschancen zu erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Neue Szenen für Schwarme-Krimi im Kasten

Ford GT: Tage des Donners

Ford GT: Tage des Donners

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Macron bringt heikle Arbeitsmarktreform auf den Weg

Bilder vom Mittwoch aus dem Feuerwehr-Zeltlager Aschen

Bilder vom Mittwoch aus dem Feuerwehr-Zeltlager Aschen

Meistgelesene Artikel

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Suedlink-Trasse ist nicht mit dem Lineal zu ziehen

Schwer Verletzte bei Unfall

Schwer Verletzte bei Unfall

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Outdoor-Treffen, Grillen, Party - Jugendlichen fehlen Plätze

Zeugen nach Schlägerei auf der Mainstraße gesucht

Zeugen nach Schlägerei auf der Mainstraße gesucht

Kommentare